Samsung wird wohl schon in Kürze mit der Galaxy Watch 4 eine neue Smartwatch vorstellen, die schon im Vorfeld für viele Spekulationen und Gerüchte sorgt. Neue Details geben nun ein etwas klareres Bild, was uns mit der neuen Uhr erwarten könnte.

Samsung Galaxy Watch 4: Kleinerer und größerer Akku

Obwohl die Samsung Galaxy Watch 3 noch nicht lange auf dem Markt ist, tauchen in letzter Zeit sehr viele Informationen zum Nachfolger auf. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Samsung bei der neuen Generation wohl das Betriebssystem wechselt. Statt Tizen gibt es dann mit WearOS ein Android auf der Uhr. Das hätte meiner Meinung nach zwar nur Nachteile, Samsung scheint Google aber wohl etwas unter die Arme greifen zu wollen. Nun wurden weitere Details bekannt, die die verbauten Akkus betreffen.

Laut den Informationen von The Lec wird Samsung die Galaxy Watch 4 erneut in zwei Größen anbieten. Die 41-mm-Variante soll dabei mit einem etwas kleineren Akku ausgestattet sein, als bei der aktuellen Version. Der Energiespeicher schrumpft von 247 auf 240 mAh. Bei der 46-mm-Variante soll der Akku hingegen von 340 auf 350 mAh wachsen. Wird das einen spürbaren Effekt auf die Akkulaufzeit haben? Vermutlich nicht. WearOS an sich ist schon sehr energiehungrig. Im Vergleich zur Galaxy Watch 3 sollten wir bei der neuen Generation also mit geringeren Laufzeiten rechnen – falls Google nicht das Wunder schafft und WearOS plötzlich beim Energieverbrauch deutlich optimiert.

Die aktuelle Samsung Galaxy Watch 3 im Video:

Samsung Galaxy Watch 3 vorgestellt

Wann erscheint die Samsung Galaxy Watch 4?

Die Galaxy Watch 3 wurde im August 2020 vorgestellt. Es könnte also durchaus noch vier Monate dauern, bis die Galaxy Watch 4 in den zwei Ausführungen vorgestellt wird. Da die Galaxy Watch 3 aber mittlerweile so massiv im Preis gefallen ist und die Gerüchte immer konkreter werden, könnte Samsung die neue Generation auch früher vorstellen. Es ist immerhin nicht einfach nur der Nachfolger der aktuellen Generation, die Galaxy Watch 4 wäre durch das Android-Betriebssystem eine komplett neue Smartwatch.