Samsung hat die Galaxy Watch 4 zwar noch nicht offiziell vorgestellt, aus zuverlässigen Quellen tauchen aber immer neue Informationen zur Smartwatch mit neuem „One UI Watch“-Betriebssystem auf. Dieses Mal wurden gleich zwei neue Details enthüllt.

Samsung Galaxy Watch 4: Classic-Version enthüllt

Die Galaxy Watch 4 erscheint wohl in deutlich mehr Ausführungen, als bisher bekannt war. Vor einigen Tagen ist eine Version ohne drehbare Lünette aufgetaucht, die eher als „Active“-Version bezeichnet werden kann. Damals dachte man noch, dass die drehbare Lünette damit vom Tisch sei. Weit gefehlt, wie Android Headlines nun enthüllt hat. Samsung wird die Galaxy Watch 4 auch in einer „Classic“-Version mit dem bekannten Design auf den Markt bringen. Die drehbare Lünette bleibt den Nutzerinnen und Nutzern also erhalten. So wird die Smartwatch aussehen:

Android Headlines

Durch das neue Armband, das sich direkt an das Gehäuse der Smartwatch schmiegt, wirkt die Uhr deutlich einheitlicher. Dieses Design wird Samsung bei der Classic- aber auch Active-Version einsetzen. Die Armbänder lassen sich aber auch weiterhin gegen andere Ausführungen austauschen. Die Galaxy Watch 3 wird in Größen von 41 und 45 mm angeboten. Samsung möchte sich bei der Galaxy Watch 4 breiter aufstellen und wird drei Versionen mit 42, 44 und 46 mm verkaufen. Das Ziel ist es wohl, dass jeder die passende Smartwatch für sich findet.

In diesem Video könnt ihr sehen, was Samsungs „One UI Watch“-Betriebssystem so besonders macht:

Samsung One UI Watch im Detail

Wann erscheint die Samsung Galaxy Watch 4?

Eigentlich hat man mit der Präsentation der neuen Uhren schon vor einigen Tagen auf dem MWC 2021 gerechnet. Da hat Samsung aber nur „One UI Watch“ als Oberfläche für Google Wear vorgestellt. Insider gehen davon aus, dass Samsung für Anfang August 2021 ein Unpacked Event plant, wo die Galaxy Watch 4 in den zwei Versionen vorgestellt wird. Zudem erwartet man mit dem Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 zwei Falt-Smartphones.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).