Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy Watch 5 und Watch 6 erhalten lebensrettende Funktion

Samsung Galaxy Watch 5 und Watch 6 erhalten lebensrettende Funktion

Samsung spendiert der Galaxy Watch 6 (Bild) und der Galaxy Watch 5 eine extrem wichtige Funktion. (© GIGA)

Smartwatches werden immer mehr zu unseren medizinischen Begleitern. Sie können viele Werte unseres Körpers auslesen und die Ergebnisse analysieren. Samsung möchte 2024 den nächsten Schritt gehen und Schlafapnoe mit seinen Galaxy-Smartwatches erkennen. Das kann euch im besten Fall das Leben retten.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung integriert Schlafapnoe-Erkennung in Smartwatches

Smartwatches von Samsung können nicht nur den Herzschlag messen, sondern mittlerweile auch ein EKG erstellen oder den Blutdruck anzeigen. Die verschiedensten Daten, die über den Tag hinweg beim Tragen gesammelt werden, können im Detail analysiert und Schlüsse daraus gezogen werden. 2024 kommt eine wichtige Funktion dazu. Samsung will nämlich eine Schlafapnoe-Erkennung integrieren (Quelle: SamMobile).

Anzeige

Schlafapnoe ist dabei eine ziemlich gefährliche Atemstörung, die während des Schlafs auftritt. Wenn der Atem im schlimmsten Fall mehrfach aussetzt, erhält der Körper zu wenig Sauerstoff. Die Folge sind ein erhöhter Blutdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Menschen, die unter Schlafapnoe leiden, haben auch ein erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt zu bekommen. Wird das Risiko frühzeitig erkannt, dann kann man sich beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt beraten lassen.

Samsung hat für die Erkennung von Schlafapnoe mit der Smartwatch zunächst in Südkorea die medizinische Zulassung erhalten. Dort soll die Funktion 2024 auf der Galaxy Watch 5 (Test) und Galaxy Watch 6 landen. Erkannt werden die Symptome durch die Sauerstoffsättigung im Blut, die die Uhren messen können.

Anzeige

Im Video stellen wir euch die Samsung Galaxy Watch 6 vor:

Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On
Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Neue Funktion auch in Deutschland?

Funktionen wie das EKG und ähnliche medizinische Messverfahren müssen in jedem Land bestimmte Zulassungsverfahren durchlaufen. Erst dann können sie in den jeweiligen Ländern in Smartwatches zum Einsatz kommen. So war es damals mit dem EKG und dürfte zukünftig auch mit der Schlafapnoe-Erkennung sein. Je nachdem, wie genau die Messung von Samsung funktioniert, dürfte der Zulassung in Deutschland eigentlich kaum etwas im Wege stehen. Vielleicht sehen wir die neue Funktion in der kommenden Galaxy Watch 7 und als Update für die älteren Uhren. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige