Samsung plant ein neues Smartphone, das im Bereich des Akkus absolut keine Kompromisse eingeht. Doch auch der Rest des Android-Handys klingt verlockend, sodass das neue Galaxy M51 durchaus eine gute Wahl für alle werden könnte, die ein solides Smartphone mit sehr langer Akkulaufzeit suchen.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy M51 mit 7.000-mAh-Akku erwartet

Die Laufzeit von Smartphones und die Größe der dort verbauten Akkus ist seit Anbeginn dieser Geräte ein echter Schwachpunkt. Samsung möchte damit zumindest beim Galaxy M51 aufräumen. Das neue Modell soll nämlich mit einem unglaublichen 7.000-mAh-Akku ausgestattet sein – berichtet SamMobile. Das ist einfach mal doppelt so viel, wie andere Handys in der Klasse besitzen. Die Laufzeit dürfte also sehr hoch ausfallen. Zwei, drei oder vier Tage dürften kein Problem sein, wenn man sich die restliche Hardware anschaut, denn das Handy ist in der Mittelklasse angesiedelt.

Das Samsung Galaxy M51 soll neben dem gigantischen 7.000-mAh-Akku ein 6,65-Zoll-Full-HD-Display mit AMOLED-Technologie besitzen. Als Prozessor wird der sparsame Snapdragon 730 erwartet, der von 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher unterstützt wird. Dazu gibt es eine Quad-Kamera mit 64 MP sowie Android 10 als Betriebssystem. Damit der Riesenakku nicht zu lange zum Aufladen benötigt, ist eine 25-Watt-Schnellladefunktion integriert. Preislich dürfte sich das Samsung Galaxy M51 im Mittelfeld platzieren und so für viele Nutzer attraktiv sein, besonders mit diesem Mega-Akku. Unklar ist aktuell noch, wie viel das Handy genau kostet und wann es auf den Markt kommt.

Samsung Galaxy A51 bei Amazon kaufen

Auch interessant:

Samsung Galaxy A51: Mittelklasse-König sucht Nachfolger

Samsung-Handys mit größeren Akkus und längerer Update-Garantie

Die Smartphones von Samsung werden immer attraktiver. Nicht nur, dass das südkoreanische Unternehmen jetzt größere Akkus verbaut, um einen der Nachteile von Smartphones zu minimieren, sondern es werden auch länger Updates verteilt. Drei Jahre gilt die Update-Garantie nun für viele Modelle – selbst in der Mittelklasse. Über vier Jahre gibt es sogar Sicherheitsupdates. Da kann nicht einmal Google mit seinen Pixel-Smartphones mithalten.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?