Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung legt los: Erste Smartphones erhalten neuestes Software-Update

Samsung legt los: Erste Smartphones erhalten neuestes Software-Update

Erste Samsung-Smartphones erhalten das Juni-Update. (© GIGA)
Anzeige

Mit kleiner Verzögerung aber noch vor den Pixel-Handys erhalten erste Samsung-Smartphones das neueste Software-Update spendiert. Dieses Mal hat das südkoreanische Unternehmen nicht nur ein Modell versorgt, sondern gleich mehrere Produktkategorien abgedeckt. Darunter auch ein erstes Android-Tablet.

Samsung verteilt Juni-Update

Jeden Montag verteilt Samsung neue Software-Updates für seine Smartphones und Tablets. Im Juni 2023 hat es etwas länger gedauert als üblich, doch das neueste Software-Update wird ab sofort ausgerollt. Damit schlägt Samsung wieder einmal Google, denn für die Pixel-Handys verzögert sich das Software-Update wieder einmal.

Anzeige

Folgende Smartphones und Tablets erhalten das Juni-Update ab sofort:

  • Samsung Galaxy Note 20
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra
  • Samsung Galaxy Z Fold 4
  • Samsung Galaxy A52s
  • Samsung Galaxy Tab Active 3
Anzeige

Wie ihr seht, trifft es dieses Mal zu Beginn fast nur ältere Modelle. Das bedeutet aber nicht, dass Handys wie das Galaxy S23 Ultra das Update nicht erhalten. Jeden Monat trifft es zu Beginn unterschiedliche Modelle. Alle anderen Handys werden mit der Zeit versorgt. Wichtig ist, dass der Startschuss für die Updates gefallen ist und Samsung die Software fertig hat. Der Rollout wird in den kommenden Tagen ausgeweitet.

Das Juni-Update an sich bringt keine großen Änderungen mit sich. Es wurden laut SamMobile nur Sicherheitslücken geschlossen. Erst mit dem Update auf Android 14 und One UI 6.0 dürften wieder neue Funktionen integriert werden.

So könnt ihr Android und Windows verbinden:

Android-Smartphone mit Windows-PCs verbinden – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

Kamera-Update für das Samsung Galaxy S23?

Während bei den oben genannten Handys und dem Tablet keine großen Änderungen umgesetzt wurden, könnte das nicht für die Galaxy-S23-Smartphones gelten. Dort wird nämlich ein großes Kamera-Update mit der Juni-Aktualisierung erwartet. Ob Samsung das auch wirklich umsetzt, erfahren wir aber erst, wenn das Software-Update auf den entsprechenden Smartphones ankommt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige