Samsung verteilt normalerweise sehr schnell seine monatlichen Software-Updates und übertrifft damit oft auch Google. Dieses Mal hat es etwas länger gedauert, dafür startet das September-Update auch direkt für mehrere Modelle zur Verfügung.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung verteilt September-Update

Im Grunde zeitgleich haben Samsung und Google dieses Mal damit begonnen, das September-Update für ihre Smartphones zu verteilen. Normalerweise ist Samsung etwas schneller, doch dieses Mal sind beide Unternehmen gleichauf. Bei Samsung werden mit dem Update insgesamt 24 Sicherheitslücken geschlossen, wovon 21 eine hohe Priorität haben (Quelle: SamMobile). Kritische Sicherheitslücken werden dieses Mal nicht geschlossen. Trotzdem solltet ihr das Update zeitnah installieren, wenn es euch angeboten wird. Verfügbar ist das September-Update für folgende Smartphones:

  • Samsung Galaxy S21
  • Samsung Galaxy S20 FE
  • Samsung Galaxy A52s

Die September-Updates werden in Wellen ausgerollt und erreichen so immer mehr Länder. Das Galaxy S21 und S20 FE erhalten das Update bereits in Deutschland, beim Galaxy A52s ist es in Taiwan veröffentlicht worden. Mit der Zeit wird das neue Software-Update aber auch für andere Smartphones erscheinen. Bei Samsung geht das mittlerweile sehr schnell, da beispielsweise in Europa nur noch eine Version verfügbar ist und nicht mehr für jedes Land eine eigene Lösung entwickelt wird. Das beschleunigt den ganzen Prozess enorm.

Wo bleibt Android 13?

Das ist neu in Android 13: Die Features im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

Auf Android 13 müsst ihr noch etwas warten. Samsung arbeitet aktuell an dem großen OS-Upgrade. Es wird im Oktober 2022 zunächst für die Galaxy-S22-Smartphones erwartet. Für diese Smartphones steht bereits eine Beta-Version zur Verfügung, die ihr euch installieren könnte, wenn ihr Android 13 und One UI 5.0 jetzt schon ausprobieren wollt. Wir würden euch raten zu warten. Dort können nämlich noch Fehler integriert sein. Für den normalen Alltag ist das also nichts. Sobald die finale Version da ist, werden wir euch informieren.