Samsung möchte sich von der chinesischen Konkurrenz nicht mehr auf der Nase herumtanzen lassen und bringt im November ein Handy auf den Markt, das ein ungewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Wer kein China-Smartphone kaufen will, für den wäre dieses Modell die optimale Wahl.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy A42 5G kostet nur 369 Euro

Aktuell ist das beliebteste Smartphone von Samsung das Galaxy A51, das für unter 300 Euro verkauft wird. Das könnte sich mit der Einführung des Galaxy A42 5G für 369 Euro ändern. Das Handy wurde vor einiger Zeit vorgestellt, doch wirklich alle Details hat Samsung damals nicht verraten, da der Prozessor, der in dem Handy zum Einsatz kommt, noch gar nicht offiziell war. Jetzt ist bekannt, dass im A42 5G ein Snapdragon 750G arbeitet. Damit greift das Smartphone alle China-Handys an, die in der gleichen Preisklasse sind – und das sind einige. Samsung macht auch keine Spielchen und stattet das Handy ordentlich aus.

So besitzt das Samsung Galaxy A42 5G nicht nur einen schnellen Prozessor, sondern auch 4 GB RAM und direkt 128 GB internen Speicher, der zusätzlich via microSD-Karte erweitert werden kann. Der 5.000-mAh-Akku sorgt für eine lange Laufzeit und kann mit 15 Watt schnell aufgeladen werden. Der große Akku ist auch nötig, denn ist es ist ein 5G-Modem verbaut. Doch selbst wenn man das 5G-Netz nicht nutzen will, hat man ein Handy, das in 2-3 Jahren dazu fähig wäre und somit mehr Zukunftssicherheit. Ansonsten besitzt das Galaxy A42 5G eine 48-MP-Quad-Kamera, die tatsächlich auch gute Bilder machen soll. Das OLED-Display löst mit Full HD+ auf und ist 6,6 Zoll groß. Mehr Handy benötigt man eigentlich nicht.

Samsung Galaxy A42 5G bei Amazon kaufen

Der bisherige Samsung-Geheimtipp:

Samsung Galaxy A51: Mittelklasse-König sucht Nachfolger

Samsung Galaxy A42 5G wird ein Verkaufsschlager

Samsungs Mittelklasse-Handys werden von Jahr zu Jahr immer besser. Sie verkaufen sich auch in viel höheren Stückzahlen als die Galaxy-S- oder Note-Smartphones. Das Galaxy A42 5G ist ein guter Anwärter für einen Verkaufsschlager. Das A51 war zunächst auch so teuer, wurde innerhalb von kurzer Zeit aber für um die 300 Euro verkauft und ist das meistverkaufte Handy von Samsung. Genau das gleiche wird mit dem A42 5G passieren. Wer kein China-Handy für einen ähnlichen Preis will, kann dann hier zugreifen und muss keine Kompromisse machen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?