Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung mustert aus: Dieses Smartphone gibt es zukünftig nicht mehr

Samsung mustert aus: Dieses Smartphone gibt es zukünftig nicht mehr

Samsung soll sein Smartphone-Angebot verschlanken. (© GIGA)

Samsung hat mit den Galaxy-A-Smartphones eigentlich sehr erfolgreiche Mittelklasse-Handys im Programm. Doch seit diesem Jahr schwächelt die Serie und jetzt soll sogar ein Modell ausgemustert werden. Die Änderung hat sich durch die Produktentwicklung schon angekündigt.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy A74 kommt nicht mehr

Samsung hat in diesem Jahr mit dem Galaxy A33 (Test) und Galaxy A53 (Test) nur zwei Mittelklasse-Smartphones enthüllt. Früher war die A-Serie viel größer und hatte noch ein 7er-Modell mit dabei. Doch durch die vielen Upgrades der günstigeren Modelle ist der Preis des A33 und A53 so in die Höhe geschossen, dass für das Galaxy A73 im Hinblick auf das Galaxy S22 kein Platz mehr war. Das Smartphone hätte einfach kein vertretbares Preis-Leistungs-Verhältnis mehr geboten. Es existiert zwar in einigen Ländern und wird dort auch verkauft, doch es fliegt unter dem Radar. Deswegen soll sich Samsung dazu entschlossen haben, 2023 auf das Galaxy A74 komplett zu verzichten (Quelle: GalaxyClub).

Anzeige

Zukünftig dürfte also das Galaxy A54 die Speerspitze der Mittelklasse-Smartphones von Samsung werden. Darunter dürfte es etwas mehr Auswahl geben, um den niedrigeren Preisbereich abzudecken, der durch die letzten Generationen etwas vernachlässigt wurde, da die 4G-Modelle weggefallen sind und die Smartphones auf einen Schlag deutlich teurer wurden. 2023 wird also zeigen müssen, wohin die Reise für Samsung in der Einsteiger- und Mittelklasse geht.

Schon 2022 hat Samsung nur das Galaxy A33 und A53 in den Fokus gerückt:

Samsung Galaxy A53 5G und A33 5G: Highlight vorgestellt
Samsung Galaxy A53 5G und A33 5G: Highlight vorgestellt

Neue Samsung-Smartphones kommen bald

Nicht nur die Galaxy-S23-Smartphones stehen vor der Tür und sollen am 1. Februar 2023 vorgestellt werden, sondern auch die neue Mittelklasse von Samsung. Angeblich soll die Präsentation 2023 deutlich früher stattfinden. Das zumindest lässt sich aus einer frühen Zertifizierung der Handys schließen. Noch wurde aber kein Event für den Januar angekündigt, sodass wir gespannt darauf warten, was uns erwartet.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige