Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Sofort ausverkauft: Dieses Xiaomi-Handy ist ein gigantischer Erfolg

Sofort ausverkauft: Dieses Xiaomi-Handy ist ein gigantischer Erfolg

Für Xiaomi ist das Redmi Note 12 Turbo ein riesiger Erfolg. (© Xiaomi)
Anzeige

Xiaomi hat mit seinen neuesten Redmi-Smartphones wohl einen echten Volltreffer gelandet. Das chinesische Unternehmen hat offiziell mitgeteilt, dass sich die neuen Modelle wie geschnitten Brot verkaufen. Bestimmte Versionen waren in Sekunden ausverkauft.

Redmi Note 12 Turbo für Xiaomi ein riesiger Erfolg

Schon kurz nach der Vorstellung des Redmi Note 12 Turbo war für uns klar, dass dieses Smartphone ein Erfolg wird. Es bietet nämlich eine überraschend gute Ausstattung und kostet extrem wenig. So bekommt ihr beispielsweise eine Version mit sagenhaften 16 GB RAM und 1 TB internem Speicher für umgerechnet knapp 350 Euro. Bei anderen Herstellern müsstet ihr für so viel Speicherplatz ein kleines Vermögen zahlen. Kein Wunder, dass das Handy in der Version in Sekunden ausverkauft war (Quelle: Xiaomi).

Anzeige

Gleiches gilt im Übrigen auch für die Harry-Potter-Version des Redmi Note 12 Turbo, die Xiaomi zusätzlich angeboten hat. Auch diese war in Sekunden vergriffen. Xiaomi rät allen Interessentinnen und Interessenten noch in den Stores nachzufragen, ob irgendwo Bestand vorhanden ist. Ansonsten muss auf Nachschub gewartet werden.

Während die Sondermodelle mit viel Speicher oder besonderem Thema in Sekunden ausverkauft waren, hat das bei den anderen Modellen mit 2,5 Stunden nur etwas länger gedauert. Die ganze erste Charge des Redmi Note 12 Turbo ist vergriffen. Xiaomi hat mit den Smartphones also wieder einen echten Volltreffer gelandet.

Anzeige

Dieses Xiaomi-Handy war in Sekunden ausverkauft:

Xiaomi Redmi Note 12 Turbo als Harry-Potter-Edition vorgestellt

Was ist mit Deutschland?

Wie üblich kommen neue Xiaomi-Handys zunächst in China auf den Markt. Das gilt auch für das Redmi Note 12 Turbo. Das chinesische Unternehmen wird nun erst einmal zusehen müssen, dass die Produktion auf Hochtouren läuft, um den Bedarf zu decken.

Anzeige

Wir in Deutschland können uns trotzdem über neue Xiaomi-Handys freuen. Denn die Redmi-Note-12-Serie ist in Europa gestartet. Zu Preisen zwischen 200 und 500 Euro wird die gesamte Mittelklasse abgedeckt. Wir bekommen zwar keine 16 GB RAM und 1 TB Speicherplatz für 350 Euro, doch die Handys sind trotzdem ganz gut ausgestattet.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige