Das Sony Xperia 5 II ist endlich offiziell und ein Smartphone, auf das wir schon lange gewartet haben. Das japanische Unternehmen spendiert uns ein relativ kompaktes Handy, bei dem man im Vergleich zur Konkurrenz kaum Abstriche machen muss. GIGA hat die Details für euch.

 

Sony

Facts 

Sony Xperia 5 II: Das Premium-Mainstream-Smartphone

Während sich das Xperia 1 II an Profi-Nutzer richtet, soll das Xperia 5 II etwas für die Masse sein. Sony verzichtet zwar auf den Zusatz „Compact“, das Handy ist trotz des 6,1-Zoll-Displays aber relativ kompakt durch den 21:9-Formfaktor. Um das Handy besser zu machen, hat Sony alle bekannten Abteilungen mit ins Boot geholt, die bei Sony ebenfalls wichtige Produkte entwickeln – wie beispielsweise die Kamerasparte Alpha. Doch bleiben wir zunächst beim Display. Sony setzt auf ein OLED-Panel, das mit Full HD+ auflöst und 120 Hertz unterstützt. Dieses Feature gehört in der Oberklasse mittlerweile dazu und Sony verbaut dieses, um mithalten zu können.

Sony Xperia 5 II vorgestellt: Kompaktes High-End-Smartphone

Das schnelle Display wurde im Xperia 5 II nicht ohne Grund verbaut. Der Fokus des Handys liegt auf Geschwindigkeit – in allen Bereichen. Das gilt auch für die 12-MP-Triple-Kamera, die mit dem Alpha-Team entwickelt wurde. Die Ergebnisse sollen durch eine verbesserte Software und Hardware mit Zeissoptik extrem gute Ergebnisse liefern. Dazu trägt bei allen drei Sensoren der Echtzeit-Augenautofokus bei, der nicht nur bei Menschen, sondern auch Tieren funktioniert. Besonders in Momenten, wo sich jemand schnell bewegt, wird so ein scharfes Ergebnis erzielt. Darüber hinaus unterstützt das Handy natürlich 4K-Videoaufnahmen und das sogar mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde.

Angetrieben wird das Sony Xperia 5 II vom Snapdragon 865, dem 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Das Handy unterstützt 5G und ist mit einem großen 4.000-mAh-Akku ausgestattet, der zügig wieder per Kabel aufgeladen werden kann. Auf Wireless Charging wurde hingegen verzichten, um eine dünne und leichte Bauform zu ermöglichen. Zur weiteren Ausstattung zählen Stereo-Lautsprecher, eine 3,5-mm-Klinkenbuchse und die direkte Unterstützung für den PS4-Controller. So kann sich das Handy in eine mobile Konsole verwandeln. Das Handy ist zudem wasserdicht und gegen Staub geschützt. Der neue Google-Assistant-Button erlaubt den direkten Zugriff auf den Sprachassistenten. Angeboten wird das Handy in den Farben Blau, Grau und Schwarz.

 

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Sony Xperia 5 Plus in Bildern: Neues Handy bringt unerwartete Überraschung mit

Sony Xperia 5 II: Preis und Verfügbarkeit

Das Sony Xperia 5 II ist ein wirklich sehr vielversprechendes Handy. Es soll Mitte des 4. Quartals 2020 erscheinen. Der Preis liegt bei 899 Euro.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.