Zum Release glänzte Cyberpunk 2077 nicht gerade mit Erfolgsschlagzeilen. Das Rollenspiel war ein echtes Desaster und enttäuschte viele Fans sehr. Mittlerweile hat CD Projekt Red mit etlichen Updates und Verbesserungen nachgeholfen. Das Spiel ist auch immer wieder Gast in den Topsellern von Steam. Gerade taucht es dank einer Rabattaktion wieder ganz oben auf.

 
Steam
Facts 

Cyberpunk 2077 ist zurück in den Steam-Topsellern

Steam lockt wie immer mit attraktiven Rabattaktionen. Mit den vielen Schnäppchen werden die Topseller der Plattform gerade gut durchgespült. Für viele PC-Spieler ist so ein Sale immer auch ein Anlass, vergangene Blockbuster nachzuholen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Free2Play-Spiele, von denen ihr euch besser fernhaltet

Auf den vorderen Rängen der Steam-Charts macht es sich jetzt wieder CD Projekt Reds Cyberpunk 2077 gemütlich. Das Sci-Fi-Rollenspiel hatte sich bei seinem Release im Dezember 2020 nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Von allen mit hohen Ansprüchen erwartet, enttäuschte das Spiel mit seinen unzähligen Glitches und Game-Breaking-Bugs enorm. Die PC-Version blieb davon zwar teilweise verschont, doch ein rundes Erlebnis war es dennoch nicht.

Inzwischen ist Cyberpunk endlich relativ problemlos spielbar. Was das Rollenspiel von CD Projekt Red so besonders macht, erklären wir euch im Video:

Cyberpunk 2077 - Alles, was ihr wissen müsst! Abonniere uns
auf YouTube

Mittlerweile sind eineinhalb Jahre ins Land gezogen und die Entwickler des RPGs haben mit einigen Patches ordentlich nachgebessert. Falls ihr nun also auch beim Rollenspiel um Johnny Silverhand zugreifen wollt, könnt ihr das Spiel mit einem dicken Rabatt von 50 Prozent abstauben:

Ihr solltet allerdings schnell sein. Denn ihr könnt euch den Deal nur noch bis zum 13. Juni 2022 um 19 Uhr sichern. Wenn ihr zusätzlich noch ein Gratis-Spiel eintüten wollt, könnt ihr Ark: Survival Evolved gerade kostenlos auf Steam abstauben:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.