Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Stiftung Warentest verrät: Das ist der beste Monster-Fernseher

Stiftung Warentest verrät: Das ist der beste Monster-Fernseher

Wie viel muss ein guter, aber großer Fernseher kosten? Die Stiftung Warentest weiß es. (© GIGA)

Unter 55 Zoll geht nichts: Wer sich Zuhause ein echt echtes Heimkino einrichten möchte, muss zu einem Fernseher im XXL-Format greifen. Gute Geräte gibt es schon für unter 800 Euro, wie der aktuelle Test der Stiftung Warentest zeigt. Der Preistipp kommt von Sony, die Empfehlung unter den Monster-Fernsehern aber von Samsung.

 
Stiftung Warentest
Facts 

Insgesamt 60 TV-Geräte hat die Stiftung Warentest für ihren aktuellen Fernseher-Vergleich unter die Lupe genommen. 17 neue Modelle sowie 43 weitere Geräte, die in vorherigen Tests die Note „Gut“ erhalten haben. Das Resultat: Es kommt auf die Größe an.

Anzeige

Stiftung Warentest: 55-Zoll-Sony-Fernseher ist Preistipp im Vergleich

„Richtig gute Qualität fanden wir vor allem bei den 55-Zoll-Modellen“, schreiben die Test-Experten. Genau in dieser Größe befindet sich auch der Preistipp: der KD-55X75WL von Sony, der bereits für unter 800 Euro erhältlich ist. Mit „Gut (2,5)“ wird der Sony-Fernseher bewertet (Quelle: Stiftung Warentest). Bei MediaMarkt ist der Sony-TV aktuell reduziert:

SONY BRAVIA KD-55X75WL LED TV (Flat, 55 Zoll / 139 cm, HDR 4K, SMART TV, Google TV)
SONY BRAVIA KD-55X75WL LED TV (Flat, 55 Zoll / 139 cm, HDR 4K, SMART TV, Google TV)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.02.2024 12:05 Uhr

Wem selbst eine 55-Zoll-Diagonale zu klein ist, der muss zu einem 65-Zoll-Fernseher greifen. Die Riesen-Fernseher haben laut Stiftung Warentest insgesamt aber etwas schlechtere Bildschirme. Das bestbewertete Modell ist hier der Samsung GQ65Q70CAT, der für 1.280 Euro verkauft wird. Im Vergleich erringt der Samsung-Fernseher die Note „Gut (2,4)“

Anzeige

Aktuell gibt es den Samsung-Fernseher aber günstiger:

Samsung QLED 4K Q70C 65 Zoll Fernseher (GQ65Q70CATXZG, Deutsches Modell), Quantum Prozessor 4K, Moti
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 26.02.2024 12:59 Uhr

Die Testsieger kommen von LG: Der LG OLED48C37LA wird mit „Gut (1,9)“ bewertet und kostet 1.320 Euro. Mit einem 48-Zoll-Bildschirm ist er aber nur noch bedingt Heimkino-fähig. Etwas größer ist der LG OLED55B39LA für 1.470 Euro. Mit „Gut (1,8)“ schneidet der 55-Zoll-Fernseher minimal besser ab.

Anzeige

Ein Fernseher fast ohne Kabel:

LG Signature OLED M: Fast ohne Kabel!
LG Signature OLED M: Fast ohne Kabel! Abonniere uns
auf YouTube

Sony KD-55X85L verbraucht besonders wenig Strom

Wer besonders auf den Verbrauch achtet, der sollte zum Sony KD-55X85L greifen. Der 65-Zoll-Fernseher gibt sich mit besonders wenig Strom zufrieden und verbraucht nur 87 Kilowattstunden pro Jahr, was etwa 35 Euro entspricht. Der Sony-Fernseher wird ebenfalls mit „Gut (2,4)“ bewertet, liegt mit 1.310 Euro aber am oberen Ende der Preisspanne.

Anzeige