Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Twitter-Alternative Threads: Deutsche Nutzer schauen in die Röhre

Twitter-Alternative Threads: Deutsche Nutzer schauen in die Röhre

Threads erscheint vorerst nicht in der EU. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Die zu Instagram gehörende Twitter-Kopie Threads steht kurz vor dem Start. In der Europäischen Union wird die App aber gar nicht verfügbar sein, wie jetzt erst klargestellt wurde. Bedenken rund um den Datenschutz sollen der Grund dafür sein. Die zuständige Data Protection Commission weist die Schuld von sich.

 
Instagram
Facts 

Threads: Twitter-Alternative nicht in der EU

Mit der App Threads möchte der Instagram-Anbieter Meta eine eigene Alternative zu Twitter anbieten. Am 6. Juli soll die App für Android und iOS veröffentlicht werden. Nutzer in der EU schauen dabei aber in die Röhre, denn Threads wird allem Anschein nach nur in den USA und Großbritannien erscheinen. Hindernisse rund um den strengeren Datenschutz in der EU sollen der Grund dafür sein.

Anzeige

Laut Medienberichten geht die zuständige Data Protection Commission (DPC) in Irland „auf absehbare Zeit“ nicht davon aus, dass Threads für EU-Nutzer angeboten wird. Darüber soll Meta die DPC in Kenntnis gesetzt haben. Die Datenschutzbehörde weist darauf hin, dass sie selbst kein Verbot ausgesprochen hat, sondern die Entscheidung von Meta getroffen wurde (Quelle: Independent.ie).

Es handelt sich bereits um den zweiten Vorgang dieser Art in letzter Zeit. Auch Google hatte die EU-Einführung seines KI-Chatbots Bard aufgeschoben, da dieser anscheinend nicht DSGVO-konform arbeitet.

Anzeige

Inwiefern EU-Nutzer von der neuen Meta-App überhaupt ausgesperrt werden können, ist noch unklar. Gerüchten nach soll Threads nämlich über das Protokoll ActivityPub an das Fediverse und der freien Twitter-Alternative Mastodon angebunden sein. Mastodon-Nutzer könnten also doch mit Threads-Nutzern kommunizieren, wenn auch nicht zur Meta-Plattform selbst wechseln.

Mehr zur dezentralen Twitter-Alternative Mastodon seht ihr im Video:

Die ersten Schritte bei Mastodon
Die ersten Schritte bei Mastodon Abonniere uns
auf YouTube

Threads: Twitter-Chaos als guter Zeitpunkt

Meta dürften die chaotischen Umstände bei Twitter in die Hände spielen. Nachdem zuletzt sogar der Zugang zu Tweets durch Elon Musk eingeschränkt wurde, könnten sich manche Nutzer gerade jetzt auf die Suche nach einer Alternative begeben.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige