Unsichtbare Pixel töten Spieler in Fallout 76 – Geister?

Marina Hänsel 2

Who ya gonna call? Bethesda-Ghostbusters!

Seltsames geht in der Nachbarschaft der Ödländer in Fallout 76 vor; Lebensbalken krabbeln gen Nullpunkt und unsichtbare Flecken attackieren völlig unschuldige Spieler – einfach so! Es bleibt die Frage, woher wissen sie, dass es Flecken sind, wenn sie sie nicht sehen können? Woher wissen sie, dass sie in ihren Betten in der Nacht – in der Dunkelheit – nicht von unsichtbaren Wesen besucht werden, vielleicht … GEISTERN?

Du kannst dir nie sicher sein. Und das sind sich die Fallout 76ler auf Reddit nun auch nicht mehr, nachdem die Killer-Pixel ihren Avataren das Leben regelrecht ausgesaugt haben:

Has Bethesda even acknowledged the random spots that rapidly suck your life away for no reason? They’ve been present for weeks now. from fo76

Bugs seien das gewesen, meinst du? Eine derart rationale Erklärung mag natürlich möglich sein, und dennoch – kommt es dir nicht auch ein wenig komisch vor, wie sich die paranormalen Geschichten aus dem Ödland allmählich häufen? Es gibt etwa eine recht morbide Kultisten-Hütte, die irgendwer irgendwo auf der Fallout 76-Map gebaut hat. Du hörst sie sogar schreien, wenn du nur in ihre Nähe schleichst.

Und da ist noch mehr. Mysteriöse Einbrecher, die sich einfach an den Einrichtungsgegenständen der Spiele bedienen und ihnen dann noch seltsame Nachrichten hinterlassen – wer sagt, dass es sich tatsächlich um andere Ödländer handelte? Genexperimente im Untergrund, fliegenden mutierte Kühe – und und und.

Einige Opfer der Killer-Pixel indessen sind sich sicher – hier kann es nicht mit rechten Dingen zugehen. Ganz im Gegenteil, sie vermuten den berüchtigen Zuul hinter den Missetaten, ein Wesen, das zuweilen im Kühlschrank von unschuldigen Passanten wohnt und sie mit explodierenden Eiern erschreckt:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Fallout 76: 10 Tipps für einen erfolgreichen Start im Ödland.

Werden sich die Bethesda-Ghostbusters darum kümmern? Sie scheinen dieser Tage recht beschäftigt mit den übernatürlichen Ereignissen in Fallout 76 zu sein, immerhin passieren doch des öfteren Dinge im Ödland, die wir uns nicht erklären können. Was das Ganze irgendwie auch spannend bleiben lässt, muss ich zugeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung