Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Verbrenner-Aus wackelt: Deutschland schmiedet Allianz gegen Verbot

Verbrenner-Aus wackelt: Deutschland schmiedet Allianz gegen Verbot

Eine EU-Allianz gegen das Verbrenner-Aus hat sich gebildet. (© IMAGO / Kirchner-Media)
Anzeige

Verkehrsminister Volker Wissing will das eigentlich schon beschlossene Verbrenner-Aus untergraben. In der EU hat der FDP-Politiker anscheinend neue Verbündete beim Thema E-Fules gefunden. Gemeinsam will man eine Verbrenner-Allianz gegen das Verbot ab 2035 schmieden.

Mit E-Fuels: EU-Allianz gegen Verbrenner-Aus

Das geplante Aus für Neuwagen mit Verbrennungsmotoren ab 2035 in der EU gerät ins Wanken. Wie sich jetzt herausstellt, möchte nicht nur die FDP mit Verkehrsminister Volker Wissing unbedingt eine Ausnahme für E-Fuels durchdrücken. Auch in anderen Ländern gibt es anscheinend ähnliche Pläne. Zusammen mit Italien, Polen und Tschechien könnte sich eine Blockadeallianz entwickeln.

Anzeige

Die Gruppe will eine eigene Kategorie von Verbrennerautos definieren, die mit synthetischen und klimaneutralen E-Fuels betrieben werden können. Den Plänen nach soll diese Art Treibstoff auch nach 2035 Neuwagen antreiben dürfen. Man würde jetzt eine Antwort der EU-Kommission erwarten, wie klimaneutrale Autos „technologieoffen“ weiterbetrieben werden könnten, wie es der Minister formuliert (Quelle: Handelsblatt).

Wissing verlangt, dass die EU-Kommission nicht allein auf Elektromobilität setzt, sondern sich zu den synthetischen Kraftstoffen bekennt. Ohne dieses Bekenntnis sei das Verbrenner-Aus, auf das sich das Europäische Parlament, die EU-Kommission und die Mitgliedstaaten bereits geeinigt haben, „nicht zustimmungsreif“. Ein generelles Verbot des Verbrennungsmotors hält er für falsch, wenn sich diese auch klimaneutral verwenden ließen.

Anzeige

Immer mehr E-Autos kommen aus China:

E-Autos aus China: Keine klassischen China-Schnäppchen! Abonniere uns
auf YouTube

Verbrenner-Aus: Deutsche Enthaltung möglich

Der formale Beschluss zum Verbrenner-Aus wird in Kürze erwartet, wenn sich die federführenden Umweltminister der EU erneut treffen. Deutschlands Umweltministerin Steffi Lemke von den Grünen steht hinter dem ursprünglichen Beschluss ohne Ausnahme für E-Fuels. Sollte es innerhalb der Bundesregierung keine Einigung geben, müsste sich Deutschland bei der Abstimmung enthalten.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige