Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Weil sie ein iPhone 14 wollten: Eltern begehen unfassbare Tat

Weil sie ein iPhone 14 wollten: Eltern begehen unfassbare Tat

Für ein iPhone verlieren manche jede Hemmung. (© GIGA)
Anzeige

Ein gemeinsames Kind ist für viele Paare die Krönung ihrer Liebe. Umso erschütternder ist ein Fall aus Indien: Um sich ein neues iPhone 14 leisten zu können, haben frischgebackene Eltern eine unfassbare Tat begangen. Aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert ist.

Ein iPhone ist ein teures Vergnügen, das ist überall auf der Welt so. In manchen Ländern kostet das Kult-Handy aber mehr als woanders. So kostet ein iPhone 14 in Deutschland rund 3 Prozent eines durchschnittlichen Jahresgehalts, in Indien sind es rund 42 Prozent. Die schreckliche Tat eines indischen Elternpaares entschuldigt dieser Preisunterschied aber nicht.

Anzeige

Indisches Paar verkauft Baby, um sich iPhone 14 zu leisten

Weil sie sich ein iPhone 14 kaufen wollten, um damit durch West Bengal zu reisen und Instagram-Reels aufzunehmen, hat ein indisches Pärchen ihr acht Monate altes Baby verkauft (Quelle: dailyo.in). Die Mutter des Kindes sowie die Käuferin sollen mittlerweile von der örtlichen Polizei festgenommen worden sein, der Vater werde hingegen noch gesucht.

Die schändliche Tat sei nur aufgeflogen, weil aufmerksame Nachbarn die Polizei informiert haben. Zur gleichen Zeit, als das acht Monate alte Baby plötzlich verschwunden war, leistete sich das Paar ein teures iPhone 14. Dieser Zufall kam den Nachbarn verdächtig vor und sie informierten die örtlichen Behörden.

Anzeige

Besonders schockierend: Berichten zufolge soll der flüchtige Vater auch versucht haben, die 7-jährige Tochter zu verkaufen.

Fälle, in denen arme indische Eltern ihre Kinder verkaufen, sind nicht neu. Den eigenen Nachwuchs für ein iPhone zu verschachern, um damit Instagram-Reels zu drehen, ist aber besonders abscheulich.

Nicht immer ist die Standardeinstellung im iPhone von Vorteil: 

Anzeige
5 iOS-Einstellungen, die du sofort ändern solltest Abonniere uns
auf YouTube

Apple könnte Vorstellung des iPhone 15 verschieben

Traditionell im September stellt Apple eine neue iPhone-Serie vor. Beim iPhone 15 könnte der US-Konzern aber gezwungen sein, vom gewohnten Zeitplan abzuweichen. Angeblich gebe es Produktionsprobleme bei den Pro-Modellen.

Anzeige