Obwohl die Xbox 360 mittlerweile schon über 16 Jahre auf dem Buckel hat, spendiert Microsoft der Kult-Konsole einen neuen Patch. Grund für das Update war ein Problem, das gerade einmal zwei Gamern aufgefallen ist.

 
Xbox Series X
Facts 

Die Xbox 360 wurde Ende 2005 veröffentlicht und hat somit bereits respektable 16 Jahre auf dem Buckel – doch Microsoft hat die Konsole offensichtlich noch nicht völlig abgeschrieben. Obwohl die Xbox 360 nicht mehr produziert wird, hat sie jetzt noch einmal einen kleinen Patch erhalten, weil zwei Gamern ein Problem aufgefallen ist.

Xbox 360 bekommt 16 Jahre nach Release neuen Patch

Ein Twitter-Post von Eden Marie, ihres Zeichens Engineering Lead bei Xbox, zeigt, dass Microsoft die Xbox 360 noch nicht vergessen hat. Marie hat in ihrem Tweet bekanntgegeben, dass zwei Gamer Probleme mit der Anpinnen-Funktion auf der Xbox 360 gemeldet hätten. Mit diesem Feature ist es möglich, bestimmte Elemente am Home-Bildschirm dauerhaft anzuordnen. Microsoft habe daraufhin einen Quick Fix releast, der das Problem lösen sollte.

Abschließend merkt Marie an, dass sich die beiden Gamer bei ihr melden könnten, falls die Anpinnen-Funktion nach 24 Stunden immer noch nicht korrekt funktionieren sollte.

Xbox Series S 512GB
Xbox Series S 512GB
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 15:58 Uhr

Microsoft bastelt an neuen Xbox-Funktionen

Während es ein schönes Zeichen ist, dass Microsoft die Xbox 360 gewissermaßen noch immer unterstützt, selbst wenn das Publikum für die Plattform mittlerweile merklich geschrumpft ist, kümmert sich das Unternehmen natürlich aktuell eher um Neuerungen und Updates für die Xbox Series X|S – und darunter sind einige vielversprechende Projekte. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Microsoft ein Patent eingereicht habe, mit dem sich Discs in die digitale Spiele-Bibliothek übernehmen lassen. Somit könnten sich zum Beispiel Besitzer einer Xbox Series S über eine größere Flexibilität bei ihren Spielen freuen.

Ebenso wurde vor Kurzem geleakt, dass Microsoft an einem Design-Tool für dynamische Hintergründen für die Xbox Series X|S arbeitet – mit diesem Projekt könnten sich Gamer ihren eigenen dynamischen Hintergrund auf ihrer Konsole erstellen.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch 7 Aspekte, die Xbox aktuell besser macht als PlayStation:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.