Intels CEO meldet sich mit einer düsteren Vorhersage zum andauernden Konsolenengpass zu Wort. Gamer müssen demnach noch länger als befürchtet auf die PS5 und die Xbox Series X warten.

 
Xbox Series X
Facts 

Die Chip-Krise der Gaming-Industrie hält weiter an und beeinträchtigt die Produktion von Grafikkarten, der PS5 und Xbox Series X. Intels CEO, Pat Gelsinger, hat sich nun erneut zu der Halbleiterknappheit geäußert – und seine Verfügbarkeitsprognose zum Leidwesen aller Gamer noch einmal nach hinten korrigiert.

PS5 & Xbox: Knappheit soll bis 2024 andauern

Gelsinger hatte in einer früheren Prognose bekanntgegeben, dass die Halbleiter- und somit Konsolenknappheit bis 2023 anhalten würde. In einem neuen Interview vermutet er nun allerdings, dass sich die Situation noch bis 2024 ausweiten würde.

Als Grund für seine ominöse Prognose gab Gelsinger an, dass die Knappheit nun nicht mehr ausschließlich die Ressourcen für die Halbleiter, sondern auch die benötigten Werkzeuge für die Produktion beträfe. Als Resultat könnten in den Fabriken wiederum nicht ausreichend Chips hergestellt und keine Balance zwischen Angebot und Nachfrage erreicht werden. (Quelle: CNBC)

Next-Gen-Konsolen bleiben Mangelware

Auch wenn natürlich zu hoffen bleibt, dass Gelsinger mit seiner 2024-Vorhersage falsch liegt, müssen sich Gamer wohl für die nähere Zukunft zumindest noch mit der Chip-Knappheit arrangieren. Besonders die PS5 ist von der Situation betroffen: Zwar kommt die Sony-Konsole immer wieder kurzzeitig in den Handel, doch leider verschwindet sie auch stets innerhalb kürzester Zeit wieder.

Die Xbox Series X dagegen konnte in den letzten Monaten zwar ebenfalls nicht beständig, aber dennoch etwas einfacher als die neue PlayStation bestellt werden – aktuell ist Microsofts Next-Gen-Konsole zudem im Xbox-All-Access-Bundle bei Cyberport erhältlich. Somit könnt ihr euch die Xbox zusammen mit einem 24-Monate-Game-Pass-Abo sichern.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch 9 fantastische Next-Gen-Funktionen der Xbox Series X und PS5:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).