Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi 12T (Pro): So lange gibt es Android-Updates für die neuen Top-Handys

Xiaomi 12T (Pro): So lange gibt es Android-Updates für die neuen Top-Handys

Die neuen Xiaomi-Handys bekommen relativ lange Android-Updates. (© GIGA)

Während bei Samsung für alle neuen Smartphones und Tablets eine Update-Garantie von fünf Jahren gilt, bekommt ihr bei Xiaomi nur für ganz wenige Modelle so eine Update-Garantie, die dann auch etwas kürzer ausfällt. Beim Xiaomi 12T und 12T Pro bekommt ihr sogar weniger, als es hätte sein müssen.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi 12T (Pro) erhält vier Jahre Android-Updates

Wer sich ein neues Smartphone oder Tablet kauft, erwartet eigentlich eine gute Update-Versorgung. Das ist bei Google und mittlerweile auch bei Samsung garantiert, andere Hersteller tun sich da noch schwer. Xiaomi spricht nur für ausgewählte Modelle eine Update-Garantie aus. Das Xiaomi 12T und 12T Pro gehören dazu. Demnach erhalten beide Smartphones drei neue Android-Versionen und vier Jahre Sicherheitsupdates:

Xiaomi sorgt damit dafür, dass ihr die neuen Smartphones mindestens vier Jahre ohne Bedenken nutzen könnt. Wie schnell und regelmäßig die Updates kommen, ist eine andere Frage. Da gehört Xiaomi definitiv nicht zu den zügigsten Herstellern. So erscheinen das Xiaomi 12T und 12T Pro nur mit Android 12, obwohl Android 13 eigentlich schon länger fertig ist. Demnach wird es für die beiden Top-Smartphones effektiv auch nur bis Android 15 Updates geben, statt bis Android 16, wenn Xiaomi die neuen Handys direkt mit Android 13 veröffentlicht hätte.

Anzeige
Xiaomi 12T Pro im Hands-On
Xiaomi 12T Pro im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung ist Xiaomi weit voraus

Während Xiaomi sich nur bestimmte Smartphones aussucht, die Android-Updates für eine gewisse Zeit garantiert erhalten, gilt das bei Samsung nicht. Egal ob Galaxy S22 Ultra oder Galaxy A53, alle Modelle werden fünf Jahre mit Android-Updates versorgt und erhalten vier neue Android-Versionen. Und das alles auch relativ schnell. Besonders in der Einsteiger- und Mittelklasse kann Xiaomi da nicht mithalten. Bei Google gibt es auch nur drei neue Android-Versionen aber fünf Jahre Sicherheitsupdates. Samsung ist also sogar dem Android-Entwickler überlegen.

Anzeige

Update: Mehr zu Stärken und Schwächen des Gerätes erfahrt ihr in unserem Testbericht zum Xiaomi 12T Pro.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige