Xiaomi hat mit den neuen Top-Smartphones bewiesen, dass das chinesische Unternehmen es wieder ernst meint. Die Zeit der Kompromisse bei der Ausstattung ist offiziell vorbei. Nach der Ankündigung in China soll auch der internationale Launch schnell gehen. Das verspricht zumindest der Xiaomi-Chef.

Xiaomi 13 (Pro) bald auch in Deutschland

Mit dem Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro hat das chinesische Unternehmen zwei wirklich starke High-End-Smartphones vorgestellt, die aber bisher nur für China gedacht sind. Überraschend schnell gibt es aber auch die Bestätigung, dass die beiden Handys international auf den Markt kommen und somit auch in Deutschland erscheinen. Laut dem Xiaomi-Gründer und -Chef Lei Jun soll das bald passieren:

Doch was bedeutet bald? Schauen wir uns dafür den Zeitplan des letzten Jahres an. Da wurden die Xiaomi-12-Smartphones Ende Dezember 2021 in China enthüllt und Mitte März 2022 in Deutschland eingeführt. Es vergingen also über drei Monate. In diesem Jahr wollte Xiaomi die 13er-Modelle eigentlich zum 1. Dezember 2022 vorstellen, musste das aber auf den 11. Dezember 2022 verschieben. Der Marktstart in China ist der 14. Dezember 2022. Wenn es bei dem gleichen Zeitabstand bleiben würde, dann könnten wir mit dem Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro Ende Februar oder Anfang März 2023 rechnen.

Im Video könnt ihr euch das Xiaomi 13 anschauen:

Xiaomi 13: Alle Details zum neuen Top-Smartphone

Wird Xiaomi direkt gegen Samsung antreten?

Vermutlich wird Xiaomi eher einen Termin anpeilen, der Samsung etwas in die Suppe spuckt. Im Februar 2022 wird nämlich die Vorstellung des Galaxy S23, S23 Plus und S23 Ultra erwartet. Xiaomi könnte sich in dem Zeitraum also direkt gegen Samsung aufstellen und so seine neuen Smartphones noch mehr in den Fokus rücken. Einfach wird es Samsung gegen die neuen Xiaomi-Handys in jedem Fall nicht haben, denn dort werden keine Kompromisse mehr bei der Ausstattung gemacht. Uns erwartet also ein interessanter Zweikampf der Smartphone-Giganten.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.