Sony hat zu einem Event eingeladen, bei dem aller Wahrscheinlichkeit nach das Xperia 1 III mitsamt 120-Hertz-Display und rasantem Prozessor offiziell vorgestellt wird. Möglicherweise zeigt der Hersteller auch einen Nachfolger des Sony Xperia 10 II.

 

Sony

Facts 

Sony Xperia 1 III: Vorstellung am 14. April

Etwas weniger als ein Jahr nach der Veröffentlichung des Xperia 1 II hat Sony zu einem Online-Event eingeladen, bei dem aller Voraussicht nach der Nachfolger des Flaggschiffs präsentiert wird. Eine offizielle Bestätigung rund um das Xperia 1 III gibt es zwar nicht, doch es deutet viel auf die eine Präsentation hin.

Was genau Sony im Detail bei seinem nächsten Top-Handy vorhat, ist noch nicht im Detail nach außen gedrungen. Fest steht, dass auf ein 5G-Modul nicht verzichtet wird. Für die nötige Leistung dürfte der Prozessor Snapdragon 888 aus dem Hause Qualcomm sorgen. Bei der internen Kapazität ist von mindestens 256 GB die Rede. Darüber hinaus soll das Handy über einen klassischen Kopfhöreranschluss sowie über einen physischen Auslöser für die Kamera verfügen.

Sony Xperia 1 II bei Amazon anschauen

Das Display des Sony Xperia 1 III wird wohl auf eine Diagonale von 6,5 Zoll kommen und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz bieten. Es ist von einem Format von 21 zu 9 auszugehen.

Bei den Kameras setzt Sony erneut auf eine Kooperation mit dem deutschen Hersteller Zeiss. Gerüchten zufolge kommt eine Periskop-Kamera zum Einsatz. Zudem ist mindestens von einem fünffachen optischen Zoom die Rede. Neben der Periskop-Kamera dürften eine Hauptkamera und ein Ultraweitwinkel sowie ein Tiefensensor zum Einsatz kommen.

Mehr zum aktuellen Modell, dem Sony Xperia 1 II, gibt es hier im Video:

Sony Xperia 1 II vorgestellt

Sonys Online-Event: Kommt das Sony Xperia 10 III?

Möglicherweise zeigt Sony zusammen mit dem Xperia 1 III auch einen Nachfolger zum Xperia 10 II. Beim Xperia 10 III ist erneut mit einer dreifachen Kamera und einem kaum geänderten Design zu rechnen.