Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. YouTube zieht den Stecker: iPhone und iPad müssen auf praktisches Feature verzichten

YouTube zieht den Stecker: iPhone und iPad müssen auf praktisches Feature verzichten

YouTube beendet den Bild-im-Bild-Modus für neue Nutzer auf dem iPhone und iPad.Pixabay)

Die meisten Nutzer haben sie auf dem iPhone und iPad ohnehin nie gesehen, jetzt schaltet YouTube sie fast vollständig ab. Die Bild-im-Bild-Funktion steht ab sofort nicht mehr für neue Nutzer zur Verfügung. Erst vor einem Jahr wurde sie testweise eingeführt.

 
YouTube
Facts 

iPhone und iPad: YouTube beendet Bild-im-Bild-Modus

YouTube hat seine Tests für die Bild-im-Bild-Unterstützung auf dem iPhone und iPad offiziell beendet. Sie war bislang für Abonnenten von YouTube Premium als experimentelle Funktion seit fast einem Jahr verfügbar. Nutzer ohne Premium-Abo haben die Bild-im-Bild-Funktion auf dem iPhone und iPad nie zu Gesicht bekommen. Wer Picture-in-Picture zuvor aktiviert hatte, kann sie Berichten zufolge aber weiter nutzen (Quelle: 9To5Google).

Anzeige

Google als Betreiber von YouTube hatte zuvor bereits angekündigt, die Bild-im-Bild-Unterstützung für YouTube-Premium-Abonnenten offiziell als „Vorteil“ einführen zu wollen. Außerdem ist wohl weiterhin geplant, die Funktion allen YouTube-Nutzern – egal ob mit Premium-Abo oder nicht – in den USA zur Verfügung zu stellen. Google hat jedoch noch nicht mitgeteilt, wann die Einführung tatsächlich erfolgen wird.

Warum Google eine so deutliche Unterscheidung zwischen iPhone- und Android-Nutzern durchsetzt, bleibt unklar. Die Bild-im-Bild-Funktion steht seit der Einführung von Android Oreo im Jahr 2017 auf Android-Geräten in den USA zur Verfügung. Bei der TV-App von YouTube steht der Modus seit Ende März 2022 bereit. Wie zuvor sind auch hier Musikvideos von der Picture-in-Picture-Funktion ausgeschlossen.

Anzeige

Bei der YouTube-Alternative Vanced für Android ist der Bild-im-Bild-Modus mit dabei. Mehr dazu im Video:

YouTube Vanced: Die bessere YouTube-App?
YouTube Vanced: Die bessere YouTube-App? Abonniere uns
auf YouTube

Bild-im-Bild: iOS unterstützt Modus seit 2020

Dass der Bild-im-Bild-Modus vielleicht an iOS scheitern würde, stimmt seit iOS 14 nicht mehr. Das im Jahr 2020 veröffentlichte Betriebssystem erlaubt die Picture-in-Picture-Funktion für diverse Video-Apps.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige