iPhone XI

Sebastian Trepesch

2018 wird Apple einen Nachfolger des iPhone X veröffentlichen. Noch kann nicht viel über das kommende Spitzenmodell gesagt werden.

Ein paar große Fragezeichen zum Nachfolger des iPhone X schwirren im Raum. Weniger um die Hardware: Aus Erfahrung kann man sagen, dass Apple äußerlich zunächst nicht viel verändern wird. Prozessor und weiteres Innenleben werden aktualisiert, zudem dürfte das ein oder andere Feature hinzukommen. Insgesamt wird es aber wohl eher ein Update wie zum Beispiel vom iPhone 5 zum iPhone 5s.

Hinzukommen könnte allerdings eine neue Gehäusegröße in Form eines iPhone X Plus (oder ähnlich).

iPhone XI oder iPhone 11 oder iPhone Xs oder …?

Und da wären wir auch schon bei einem der großen Fragezeichen: Wie wird das nächste iPhone überhaupt heißen? Mit iPhone X (oben im Bild) hat Apple einen neuen Namen eingeführt. Wie der fortgeführt werden könnte, ist nicht bekannt: iPhone XI? iPhone Xs? iPhone 11?

Vielleicht hat sich Apple selbst den Namen noch nicht überlegt. Wie wir aus Apple-Kreisen erfahren durften, ist das nicht unbedingt das erste, was an einem neuen iPhone festgelegt wird.

Nachfolger des iPhone X: Release-Termin

Vermutlich im September auf einem Apple Event wird der Hersteller den Nachfolger des iPhone X vorstellen. Im Handel sollte das Gerät dann zwei Wochen später verfügbar sein. Die Wartezeit dürfte also nicht so lange wie bei dem iPhone X betragen.

Alle Artikel zu iPhone XI

* gesponsorter Link