iPhone XR: Mit diesem Problem des Apple-Handys konnte niemand rechnen

Sven Kaulfuss 13

Seit letztem Freitag kann man das neue iPhone XR hierzulande vorbestellen. Wer sich erst jetzt zum Kauf entschließt, der wird mit einem „Problem“ des Apple-Handys konfrontiert, mit dem so niemand rechnen konnte.

iPhone XR: Mit diesem Problem des Apple-Handys konnte niemand rechnen
Bildquelle: Apple.

Analysten, wie der renommierte Ming-Chi Kuo, prophezeiten im Vorfeld des letztwöchigen Bestellstarts dem neuen iPhone XR eine extrem hohe Nachfrage. Die Logik daraus: Schneller bestellen als die anderen, sonst muss man sich hinten anstellen und wird nicht mehr rechtzeitig zum eigentlichen Verkaufsstart am 26. Oktober beliefert. Das tatsächliche Bild ist aber ein anderes: Der Großteil der Modellvarianten des iPhone XR ist selbst bei einer gegenwärtigen Bestellung noch direkt am Freitag verfügbar. Nach den vorherigen Aussagen der Analysten ein „Problem“, mit dem man eben nicht wirklich rechnen konnte.

Das iPhone XR ist nach IP67 klassifiziert – bis zu 30 Minuten unter Wasser ist kein Problem, wie hier im Spot zu sehen:

iPhone XR: Werbespot.

iPhone XR bei Apple bestellen *

Wird das iPhone XR ein Flop? Moment …

Ist die Nachfrage doch nicht so groß? Allein aufgrund der gegenwärtigen, für den Käufer positiven Verfügbarkeitssituation, lässt sich dies nicht beantworten. Wir wissen nämlich nicht, wie viele Handys der iPhone-Hersteller für den Verkaufsstart tatsächlich produzieren ließ. Schon beim iPhone XS und iPhone XS Max fiel die Verfügbarkeit besser aus als erwartet. Ein „Flop“ sind die beiden Smartphones nach aktuellem Wissensstand aber ganz und gar nicht.

Etwas getrübt wird das positive Verfügbarkeitsbild des iPhone XR allein durch eine Modellvariante. Gegenwärtig müssen Käufer der kleinsten Version mit 64 GB durch die Bank weg auf den Versand ein bis zwei Wochen warten. Sollte Apple nicht noch Stückzahlen nachschießen können, um die Nachfrage früher zu befriedigen, sollten Interessierte diesen Freitag ihr Glück direkt vor Ort in den Apple Stores oder aber bei autorisierten Händlern wie oder versuchen.

Ob das iPhone XR auch so schöne Bilder macht? Auch ohne Dual-Kamera verspricht Apple immerhin perfekte Fotos:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
iPhone XS (Max) mit Profi-Feature: Jetzt machst auch du solche Fotos mit dem Apple-Handy.

iPhone XR bei Media Markt bestellen *

Alternative zum iPhone XS und XS Max

Das iPhone XR ist die günstigere Version des iPhone XS und iPhone XS Max – die Preise . Viele Eigenschaften wie beispielsweise die Schnelligkeit des A12-Chips teilt sich das Handy mit den größeren Brüdern. Es offeriert allerdings keine Dual-Kamera und verfügt nur über ein weniger hochauflösendes LC-Display.

Quelle:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link