iPhone XS Max im Selfie-Vergleich: So gut ist die Kamera des Apple-Handys wirklich

Holger Eilhard 3

Bei vielen Reviews stehen häufig weiterhin die Kompetenzen der rückseitig angebrachten Kamera im Vordergrund. Die Tester bei DxOMark haben sich nun aber gezielt mit den Selfie-Kameras aktueller Smartphone-Flaggschiffe, darunter auch das iPhone XS Max, auseinandergesetzt.

iPhone XS Max im Selfie-Vergleich: So gut ist die Kamera des Apple-Handys wirklich
Bildquelle: GIGA.

DxOMark zeigt erste Selfie-Scores: iPhone XS Max in den Top 5

Seit 2012 testet DxOMark bereits die Kameras in den mobilen Begleitern, das Hauptaugenmerk lag dabei aber bislang bei der Hauptkamera auf der Rückseite des Smartphones. Mit dem „DxOMark Selfie“ will man sich nun auch ganz speziell den immer populärer werdenden Selfies und den dafür notwendigen Kameras an der Front widmen und diese entsprechenden Tests unterziehen.

So testet DxOMark die Selfie-Kameras:

DxOMark hat sich für den Anfang 12 beliebte Smartphones geschnappt, zu denen auch das iPhone XS Max und das iPhone X gehören. Im Selfie-Ranking muss sich das aktuelle Flaggschiff des iPhone-Herstellers mit dem vierten Platz und 82 Punkten begnügen. Auf den führenden Plätzen findet sich Android-Konkurrenz in Form des Google Pixel 3 und Samsung Galaxy Note 9 mit jeweils 92 Punkten, gefolgt vom Xiaomi Mi Mix 3 mit 84 Punkten.

Bei den getrennten Tests für Selfie-Fotos und -Videos kommt das iPhone XS Max ebenfalls auf den vierten Platz, während die drei Android-Modelle in unterschiedlicher Reihenfolge im Ziel des jeweiligen Tests ankommen.

Hier sind einige Tipps für ein gelungenes Selfie:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
8 Tipps für ein gelungenes Selfie mit dem iPhone.

iPhone XS Max: Hier muss sich die Selfie-Kamera geschlagen geben

DxOMark schreibt, dass das iPhone XS Max bei guten Lichtverhältnissen sehr gute Bilder und Videos ermöglicht. Wenn das Licht jedoch verschwindet und es somit schwieriger für die Kamera wird, muss sich Apples High-End-Smartphone der Konkurrenz geschlagen geben.

Bei Fotos und Videos glänzt die Kamera mit „exzellentem HDR“. Die Details in Nahaufnahmen gehören zu den besten Resultaten aller getesteten Selfie-Kameras. Verbesserungswürdig sei jedoch das Rauschen in allen Lichtverhältnissen, der Weißabgleich sowie die Darstellung der Hautfarben, insbesondere bei Innenaufnahmen. Farben und mangelnder Kontrast können hier dafür sorgen, dass Gesichter unnatürlich aussehen.

Insgesamt beschreibt DxOMark die Selfie-Kamera des XS Max jedoch als „sehr guten Performer“. Den kompletten Test der Selfie-Kamera des iPhone XS Max, inklusive vieler direkter Vergleichsfotos und -Videos mit der Konkurrenz, findet ihr bei DxOMark.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung