Samsung Galaxy S2: Jelly Bean-basierte CM10 als Preview verfügbar

Frank Ritter 25

Nach dem SGS3 kommt jetzt auch dessen Vorgänger, das Samsung Galaxy S2 in den Genuss von Jelly Bean. Eine erste Preview-Version der auf Android 4.1 basierenden Custom Firmware ist nun für das verbreitete Smartphone verfügbar.

Samsung Galaxy S2: Jelly Bean-basierte CM10 als Preview verfügbar

Mein Galaxy S2 liegt derzeit mitsamt Zubehör in einem Schuhkarton und wartet darauf, dass ich den Elan aufbringe, es endlich mal bei eBay einzustellen – vielleicht hole ich es jetzt aber noch einmal heraus, denn diese Nachricht macht mich neugierig:

Seit heute Morgen ist eine erste Preview-Version der CyanogenMod 10 auf dem Samsung Galaxy S2 GT-I9100 verfügbar, das G-Modell mit TI OMAP-CPU hat bereits seit 10 Tagen eine lauffähige Version. Das heißt, wer ein Galaxy S2 besitzt und in den Genuss von Project Butter, Google Now und all den anderen Verfeinerungen kommen möchte, die Google in Android 4.1 integriert hat, darf jetzt einen ersten Blick riskieren.

Zum jetzigen Stand ist das Custom ROM freilich noch weit von allgemeiner Alltagstauglichkeit entfernt, weswegen sie nur von Nutzern geflasht werden sollte die a) sich mit dem Flashen und Modifizieren auskennen und b) Schluckauf, Instabilitäten und Fehler im Betrieb tolerieren können. Sicherlich wird Team Hacksung aber in den nächsten Tagen neue Versionen nachschieben, die die behebbaren Bugs beheben und die Upstream-Änderungen aus dem Codestamm der CM10 nach und nach einpflegen. So ist es schließlich auch bei den Previews für das SGS3 – dort ist man mittlerweile bei Preview-Version Nr. 8 angelangt, und die Stabilität hat sich seit Version 1 merklich verbessert.

Wer Jelly Bean auf seinem Galaxy S2 antesten möchte, schnappt sich das ZIP-File der Experimental Build und die GApps aus diesem Thread im XDA-Developers-Forum. Der Rest läuft wie gehabt: Auf das Gerät kopieren, per Recovery flashen, Full Wipe nicht vergessen und fertig. Wer es gerne detaillierter hätte, kann unsere Anleitung zum Flashen der CyanogenMod 10 auf das Samsung Galaxy S3 befolgen. Mit Ausnahme des Smartphones und der anderen Dateien ist der Vorgang beim Vorgänger identisch. Aber noch einmal in aller Deutlichkeit: Zum aktuellen Zeitpunkt sollten nur erfahrene Nutzer mit der CM10 auf dem Samsung Galaxy S2 experimentieren.

Sind Nutzer unter unseren Lesern, die sich Jelly Bean schon auf das Galaxy S2 geflasht haben? Falls ja – wie sind eure Eindrücke? Was funktioniert und was nicht? Sachdienliche Hinweise bitte in die Kommentare.

Quelle: XDA [Danke an CodeworkX für den Hinweis]

>> Samsung Galaxy S2 kaufen: |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung