Das Xiaomi Pocophone F1 ist eingeschlagen wie eine Bombe. Gibt es für dieses Smartphone überhaupt Konkurrenz? Man muss schon ganz genau hinschauen, denn ein High-End-Smartphone zum Preis von 329 Euro ist wirklich nicht oft zu finden. Honor hat zwei im Angebot, die eine Alternative wären. Bei Samsung muss man schon zu einer alten Generation greifen – die aber auch mehr kann. Eins haben alle Alternativen gemeinsam: NFC ist überall dabei. Diese Funktion fehlt dem Xiaomi Pocophone F1 leider.

Honor Play

Honor Play im Hands-On: Gaming-Smartphone zum Spottpreis Abonniere uns
auf YouTube

Das Honor Play ist Huaweis erstes Gaming-Smartphone. Es kommt ebenfalls mit einer sehr guten Ausstattung, wie einem High-End-Prozessor und kostet nur 329 Euro. Insgesamt ein gutes Handy für den kleinen Geldbeutel, wie sich im Test des Honor Play gezeigt hat. Ein Smartphone mit dem Fokus auf Gaming haben wir hierbei aber nicht vorgefunden.

Honor 10

Honor 10: Vorstellungsvideo

Das Honor 10 ist im Grunde ein kleines Honor Play. Es gilt als günstigere Version des Huawei P20 und bietet deswegen eine etwas bessere Kamera. Dafür muss man aber auch etwas mehr bezahlen.

Samsung Galaxy S8

Samsung Galaxy S8: Der Test Abonniere uns
auf YouTube

Das Samsung Galaxy S8 ist mittlerweile über ein Jahr alt und durch den massiven Preisverfall in einen Bereich von unter 400 Euro gerutscht. Technisch nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand, kann es die Honor-Smartphones und das Pocophone F1 in einigen Bereichen aber immer noch übertreffen. Dazu zählt beispielsweise die Kamera. Das Smartphone ist zudem wasserdicht. Weitere Details erhaltet ihr im Test des Samsung Galaxy S8.