Die kostenlose Map The Center für ARK: Survival Evolved erschien als DLC. Ihr müsst sie jedoch noch manuell herunterladen. Die Center-Mod entwickelte ursprünglich Ben „EvilMrFrank“ Burkart. In mühevoller Kleinarbeit hat er eine riesige Karte erstellt. Die Unterwelt in The Center ist allein schon so groß, dass ihr mit eurem Tribe gigantische Städte darin bauen könnt. Ihr habt noch keinen? Lest in einem anderen Guide, wie ihr einen Stamm gründen oder finden könnt.

ark-survival-evolved-the-center-spawn-punkte

The Center bringt euch eine schwebende Insel, einen Vulkan ein riesiges Untergrund-System, Ruinen und einen neuen Bosskampf. Die Karte ist komplett kostenlos und auf allen drei Plattformen verfügbar.

Größe 2x großer als The Island
Obelisken 3 (blau, grün und rot)
Höhlen 9
Unterwasserhöhlen keine
Ressourcen viel Siliziumperlen, Metall und Öl, wenig Kristall und Obsidian
Bosse Wächter
Besonderheiten Ruinen und zwei Unterwasserluftblasen

Noch mehr Maps mit Mods in ARK bringen:

 

ARK: Survival Evolved

Facts 
ARK: Survival Evolved
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
ARK - Survival Evolved: Die 14 besten Mods für euer Abenteuer

Beste Spawnpunkte auf The Center

In The Center habt ihr die Qual der Wahl und tausende Möglichkeiten, um euch niederzulassen und zu bauen. So solltet ihr euch beispielsweise eine der vielen Ruinen ansehen. Erkundet diese Gegend jedoch besser erst, wenn ihr höheres Level erklommen habt. Wie ihr schnell leveln könnt, lest ihr an anderer Stelle.

Sagen euch die Ruinen in „The Center“ nicht zu, könnt ihr auch den Untergrund erkunden. Er bietet viel Platz, sodass ihr sogar ganze Städte hier unterbringen könnt.

Wollt ihr aber noch ein beeindruckenderes Setting, solltet ihr euch die vielen Sauerstoffblasen im Wasser anschauen. Sie beinhalten noch einmal eigene Biome wie Jungle etc. und bieten euch Gras, Stein, Holz, Fasern und Co. Es gibt insgesamt zwei Blasen, in denen ihr leben könnt:

  • 40.89: Diese Blase besitzt Stein, Holz und Co. Metall sucht ihr hier vergebens.
  • 93.60: Diese Unterwasserblase befindet sich in der Nähe von Skull Island. Ihr findet hier Metall, Kristalle, Siliziumperlen und Öl.
Sucht ihr nach Höhlen auf The Island, schaut euch den verlinkten Guide an. Außerdem haben wir noch Taktiken für die Endbosse in ARK für euch.

Dinos auf der Map

Auf The Center findet ihr in ARK die gleichen Dinos wie auch auf The Island. Sucht ihr noch nach Methoden, wie ihr die Dinos zähmen könnt? Dann schaut euch das folgende Video an:

Ark Survival Evolved - Dinos und andere Kreaturen zähmen