Call of Duty Black Ops 4: Kommt ein Battle Pass wie bei Fortnite?

André Linken

Allem Anschein nach wird es für den Shooter Call of Duty: Black Ops 4 eine Art Battle-Pass-System wie in Fortnite geben.

Call of Duty: Black Ops 4 - This is Blackout.

Darauf deutet zumindest für kurze Zeit ein Eintrag auf der offiziellen Webseite hin. Dort erklärten die Entwickler von Treyarch unter anderem den „Supply Stream“ für Besitzer des Battle Pass von Black Ops 4. Dieses System soll es dir ermöglichen, neue Belohnungen und Ausrüstung freizuschalten, wenn du bestimmte Stufen erreichst. Klingt sehr nach dem Gegenstück aus Fortnite, nicht wahr?

Des Weiteren ging aus dem besagten Eintrag hervor, dass Besitzer des Black-Ops-Pass beim Start jeder Saison zehn dieser Stufen überspringen können. Somit würden sie deutlich früher an bestimmte Belohnungen kommen als die anderen Spieler.

Mittlerweile ist der Eintrag jedoch wieder von der offiziellen Webseite verschwunden. Entweder handelte es sich demnach um ein Versehen seitens der Entwickler, oder die Informationen waren (noch) nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Eine Stellungnahme seitens Activision oder Treyarch steht bisher noch aus.

Das hier sind alle Waffen aus Call of Duty: Black Ops 4.

Bilderstrecke starten
34 Bilder
Call of Duty - Black Ops 4: Alle Waffen - Liste, Bilder und Werte.

Hier kannst du Call of Duty: Black Ops 4 bei Amazon kaufen *

Es ist jedoch gut möglich, dass du schon bald tatsächlich mit einem solchen System in Call of Duty: Black Ops 4 rechnen kannst, die Feinheiten bisher jedoch noch nicht ausgearbeitet sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung