Diablo 3 steht im Laden und viele Spieler fragen sich: Warum sollte ich jetzt noch ein anderes Action-RPG kaufen? Tja, da gibt es mehr als genug Gründe, wie euch zahlreiche Anti-Diablo-Aktivisten bestätigen werden. Grim Dawn trägt einen Gegensatz zu Blizzards Höllengemetzel ganz oben auf der Kickstarter-Page. Entwickler Crate Entertainment werkelt nämlich an einem Open World Action-RPG – es wird also keine lineare Dungeon-Führung geben. Wenn ihr mit eurem Level-1 Helden direkt zum Obermacker marschieren wollt, wird euch niemand aufhalten. Bis auf viel zu starke Monster, versteht sich. Diese Freiheit fehlt vielen Fans des Genres beim Fürsten der Hölle, vielleicht werden sie nun bei Grim Dawn fündig. Die Basis des Spiels steht bereits, mit ehemaligen Titan Quest-Entwicklern ist auch genügend Expertise im Team. Mit 537.515 $ konnten Crate Entertainment zudem fast das Doppelte ihres Funding-Ziels erreichen.

Quiz: Wie gut kennst du Die Sims?