Dead by Daylight: bester Überlebender für das Horror-Game

Victoria Scholz

Im spannenden Horror-Multiplayer Dead by Daylight habt ihr 7 Killer und 9 Überlebende zur Auswahl, mit denen ihr in der gruseligen Arena spielen könnt. Was jedoch viele nicht wussten: Jeder einzelne Überlebende hat 3 spezielle, lehrbare Perks, die ihr nur für diesen Survivor freischalten könnt. Welcher der beste Überlebende in Dead by Daylight ist, klären wir in diesem Guide.

Vermutlich ist es dem ein oder anderen bereits aufgefallen: Mit einem Blick auf die Erfolge von Dead by Daylight seht ihr, dass ihr jeden einzelnen Survivor hochleveln müsst, um alle Errungenschaften zu erhalten. Außerdem erhaltet ihr jeweils einen Erfolg dafür, wenn alle 3 Perks von einem Überlebenden freigeschaltet werden. So besitzt jeder Survivor 3 eigene Vorteile, die unterschiedlicher nicht sein könnten. In diesem Guide zeigen wir euch die speziellen Perks der 5 Teenies und verraten euch, wer der beste Überlebende für eure Spielweise ist.

Dead by Daylight: Spark of Madness (Trailer).

Dead by Daylight: Welcher ist der beste Überlebende?

Im wöchentlichen Twitch-Stream mit den Machern von Dead by Daylight kam heraus, dass Meg der beliebteste und Dwight der unbeliebteste Überlebende ist. Mit 33 Prozent gewinnt also die sportliche Teenagerin, die ihr Sportstipendium absagen musste, um ihre Mutter zu pflegen und durch einen dummen Zufall in einem Albtraum gefangen ist. Doch ihre besonderen Perks werden auch ein Grund sein, weshalb sie so oft genutzt wird.

Hauptschlüssel in Dead by Daylight - Was ist das?

Natürlich gibt es keinen besten Überlebenden für Dead by Daylight. Vielmehr kommt es auf eure Spielweise an. Seid ihr eher der Einzelkämpfer, solltet ihr euch für Meg entscheiden. Dwight ist ein Teamplayer durch und durch und hilft anderen in schweren Momenten. Jake kann Haken sabotieren und hilft indirekt allen anderen Überlebenden, während Claudette sich selbst auch ohne Medikit heilen kann. Jedoch haben die jeweiligen Überlebenden auch Schwachpunkte. Mehr dazu lest ihr in den nächsten Abschnitten.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Dead by Daylight: Alle fiesen Killer in der Übersicht.

Meg Thomas: bester Sprinter

Meg ist eine gute Läuferin, was man auch an ihren 3 speziellen Perks merkt:

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-meg-sprintboost
Sprintboost Meg verfällt in einen Sprint, sobald ihr lauft. So rennt sie 50 Prozent schneller als sonst für maximal 3 Sekunden. Der Perk hat einen Cooldown von 60, 50 bzw. 40 Sekunden.
dead-by-daylight-perks-meg-adrenalin
Adrenalin Werden die Ausgangstore mit Energie versorgt, erholt sich Meg sofort von Verletzungen (Todesverletzungen mit Perk-Level 3) und läuft 50 Prozent schneller für 3 bzw. 5 Sekunden (5 Sekunden bei Perk-Level 2 und 3). Seid ihr zum Zeitpunkt blockiert, z.B. durch einen Killer, wirkt der Perk nicht.
dead-by-daylight-perks-meg-schnell-leise
Schnell & Leise Meg ist leiser als andere, wenn sie über Hindernisse springt oder sich in Schließschränken versteckt. Der Wahrnehmungsradius für Killer ist verringert um 30, 60 und 90 Prozent.

Meg ist also eher die Einzelkämpfern. Sie kann aber auch im Team spielen. So setzt sie ihren Sprintboost ein, um Killer von einem Haken wegzulocken oder ihn abzulenken.

Dwight Fairfield: bester Teamplayer

Dwight ist durch einen bösen Streich in die Horror-Arena geraten. Obwohl ihm seine Arbeitskollegen übel mitspielten, ist er der Teamplayer, was man an seinen 3 speziellen Perks sieht:

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-dwight-anfuehrer
Anführer Arbeitet Dwight in einem Team, wird die Geschwindigkeit der anderen Überlebenden für Heilungen, Reparaturen und Sabotagen um 3, 6 bzw. 9 Prozent erhöht. Sie müssen sich im Radius von 8 Metern aufhalten.
dead-by-daylight-perks-dwight-beweisen
Beweise Dich Dwight erhält einen Geschwindigkeitsboost, wenn andere Überlebende maximal 8 Meter von ihm entfernt sind. Das gilt für Heilungen, Reparaturen und Sabotagen.*
dead-by-daylight-perks-dwight-bindung
Bindung Dwight sieht die Aura der anderen Überlebenden, wenn sie sich im Umkreis von 12, 24 bzw. 36 Metern befinden.

* Perk-Level 1: 1 Überlebender in der Nähe - 1 Prozent, 2 Überlebende in der Nähe - 2 Prozent, 3 Überlebende in der Nähe - 3 Prozent, Perk-Level 2: 1 Überlebender in der Nähe - 2 Prozent, 2 Überlebende in der Nähe - 4 Prozent, 3 Überlebende in der Nähe - 6 Prozent, Perk-Level 3: 1 Überlebender in der Nähe - 3 Prozent, 2 Überlebende in der Nähe - 6 Prozent, 3 Überlebende in der Nähe - 9 Prozent

Natürlich müsst ihr bei Dwight bedenken, dass er ohne sein Team keine starken Perks besitzt. Seid ihr also der einzige auf der Map, da die anderen alle gestorben sind, braucht ihr einen starken vierten Perk, der Dwight als Einzelplayer unterstützt.

Jake Park: bester Saboteur

Auch Jake hat das Lebel übel mitgespielt. Er hatte nie echte Freunde und lebte nach einem abgebrochenem Schulabschluss in einem Trailer am Wald. Dort schien er sich für Technik zu interessieren, weshalb seine 3 speziellen Perks Folgende sind:

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-jake-saboteur
Saboteur Jake kann ohne Werkzeug Haken sabotieren. Dabei ist seine Sabotagegeschwindigkeit um 30, 40 bzw. 50 Prozent erhöht. Die Effizient mit Werkzeugkisten steigert sich um 50, 75 bzw. 100 Prozent. Dabei reduziert sich jedoch der Balken der Skill Checks um 20, 10 bzw. 0 Prozent.
dead-by-daylight-perks-jake-seelenruhe
Seelenruhe Krähen bewegen sich nicht mehr, wenn Jake an ihnen vorbeigeht. Die Chance, dass die Krähen aufgescheucht werden, reduziert sich um 70, 80 bzw. 95 Prozent.
dead-by-daylight-perks-jake-eiserner-wille
Eiserner Wille Jake betäubt den Schmerz. Seine Schmerzensgeräusche durch Verletzungen sind verringert um 50 bzw. 100 Prozent (100 Prozent bei Perk-Level 2 und 3), wenn er still steht (Perk Level 1 und 2). Bei Perk-Level sind sie jederzeit reduziert.

Mit dem Saboteur-Perk könnt ihr sogar Bärenfallen entschärfen, sodass der Trapper sie nicht einmal mehr aufnehmen kann. So erhaltet ihr auch mehr Blutpunkte.

Claudette Morel: beste Heilerin

Claudette hat sich immer sehr für Wissenschaft interessiert. Diese Leidenschaft kommt ihr mit ihren 3 speziellen Perks zugute:

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-claudette-botanikwissen
Botanikwissen Die Heilungsgeschwindigkeit sowie die Heilung mit Medikits von Claudette sind um 10, 15 bzw. 20 Prozent gesteigert.
dead-by-daylight-perks-claudette-selbstpflege
Selbstfürsorge Claudette kann sich selbst heilen, ohne ein Medikit zu nutzen. Die Geschwindigkeit ist erhöht um 30, 40 bzw. 50 Prozent. Nutzt sie zudem ein Medkit, erhöht sich die Effizient um 50, 75 bzw. 100 Prozent.
dead-by-daylight-perks-claudette-einfuehlungsvermoegen
Einfühlungsvermögen Befinden sich Verletzte oder sterbende Überlebende in der Nähe von Claudette, wird ihre Aura angezeigt. Der Umkreis beträgt 32, 64 bzw. unbegrenzte Meter.

Claudette ist auch ein Teamplayer, die andere Überlebende sehen und heilen kann. Mit ihrem Selbstpflege-Perk kann sie sich sogar in Gefahren begeben und mit einem blauen Auge davon kommen.

Nea Karlsson: beste Stealth-Spielerin

Nea ist sehr auf Balance und Bewegung fokussiert. Sie verbrachte zwar ihre Kindheit in Schweden, zog aber dann mit ihren Eltern in die USA. Hier lernte sie ihre 3 besonderen Perks und übte sie in der rauen Welt der Straßen einer Großstadt. Nea ist Teil des ersten DLCs namens „The Last Breath„.

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-nea-ausgewogene-landung
Ausgewogene Landung Mit dem ersten DLC wurde ein Taumeleffekt für Survivor eingeführt, der nicht nur bei Gebäuden, sondern auch bei Hügeln einsetzt, sobald ihr hinunterspringt. Mit diesem Perk sind die Effekte um 50, 75 bzw 75 Prozent reduziert. Der Perk besitzt einen Cooldown von 40 Sekunden. In Stufe 3 folgt dem Sturz ein Sprintboost von 3 Sekunden.
dead-by-daylight-perks-nea-gerissen
Gewieft Dieser Perk verringert den Verbrauch von Items um 10, 12 bzw. 15 Prozent. Stehen Verbündete im Umkreis von 8 Metern, gilt für sie das gleiche.
dead-by-daylight-perks-nea-staedtische-invasion
Städtische Invasion Die Bewegungsgeschwindigkeit von Nea während des Hockens ist erhöht um 40, 45 bzw. 50 Prozent.

Laurie Strode: beste Einzelgängerin

Laurie kam Ende Oktober 2016 durch den kostenpflichtigen Halloween-DLC dazu. Es handelt sich hierbei um die Laurie Strode aus den Halloween-Filmen. Sie ist die Schwester von dem Killer Michael Meyers. Ihre einzigartigen Perks sind dafür konzipiert, der einzige Überlebende auf der Karte zu sein. Zudem besitzt sie einen starken Perk, der euch das Leben retten kann, sobald euch der Killer trägt. Mit Laurie wurde zudem die Besessenheit eingeführt. Rüstet ihr diese Perks aus, vergrößert sich die Chance, dass ihr zur Obsession werdet. Damit erhaltet ihr weitere Vorteile, die aber auch schnell zu Nachteilen werden können. Das sind ihre einzigartigen Fähigkeiten:

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-laurie-entscheidungsschlag
Entscheidungsschlag Wird Laurie vom Killer getragen, kann sie sich befreien und betäubt dabei den Gegner. Dafür müsst ihr jedoch einen Skillcheck treffen. Die Betäubung des Killers beträgt 3, 3,5 bzw. 4 Sekunden.
dead-by-daylight-perks-laurie-einziger-ueberlebender
Einziger Überlebender Jeder verletzte oder getötete Überlebende verringert die Aura-Lesefähigkeit des Killers. Diese Lesefähigkeit setzt beispielsweise eine Nurse ein, wenn ihr euch heilt (Ruf der Krankenschwester). Der Lesebereich verringert sich um 40 bis 100 Prozent.
dead-by-daylight-perks-laurie-objekt-der-besessenheit
Objekt der Besessenheit Schaut Laurie in die Richtung des Killers, wird ihr seine Aura offenbart - aber nur, wenn sie sich nicht im Terrorradius von ihm befindet. Ist sie die Obsession, gilt eine Reichweite von 56, 64 bzw. 72 Metern, andernfalls 44, 56 bzw. 64 Meter.

Ace Visconti: beste Glücksspieler

Ace Visconti kam Anfang Dezember 2016 dazu, als der DLC „Of Flesh and Mud“ veröffentlicht wurde. Er ist ein Glücksspieler aus Argentinien, der auch gern mal im Anzug einen Generator repariert. Seine Perks bringen sowohl ihm als auch anderen Überlebenden einen Vorteil. So kann er das Glück für alle Überlebenden erhöhen. Zudem kann er die Aura-Lesefähigkeit erhöhen. Dieser Kombinations-Perk nützt allein jedoch recht wenig, weshalb ihr noch Bindung oder andere Fähigkeiten mitnehmen solltet. Das sind seine drei einzigartigen Fähigkeiten:

Symbol Perk Beschreibung
dead-by-daylight-perks-ace-ace-im-aermel
Ace im Ärmel Durchwühlt Ace eine Kiste, besteht eine Chance von 50 Prozent, dass ein Item inklusive einem Add-on mit maximal ungewöhnlicher, seltener bzw. sehr seltener Stufe dabei ist.
dead-by-daylight-perks-ace-mit-offener-hand
Mit offener Hand Der Aura-Lesebereich erhöht sich um 4, 6 bzw. 8 Meter.
dead-by-daylight-perks-ace-erhoehe-den-einsatz
Erhöhe den Einsatz Jeder Überlebende erhält einen Glücksbonus von 1, 2 bzw. 3 Prozent.

William „Bill“ Overbeck: beste Waffe gegen Camper

Mit dem kostenlosen DLC „Left Behind“, welches am 8. März 2017 erschien, stieß Bill zum restlichen Team. Gleichzeitig spendierten die Entwickler den anderen Überlebenden neuen Outfits, die zum Spiel Left 4 Dead passen. Bill ist ein Charakter aus dem originalen Viererteam von Left 4 Dead und ist jetzt auch in Dead by Daylight spielbar. Bill ist eine starke Waffe gegen Camper. Seine Fähigkeit „Geliehene Zeit“ ist fast schon ein Must-Have für Überlebende, die Teamplayer sind.

Symbol Perk Beschreibung
IconPerks_borrowedTime
Geliehene Zeit Hängt ihr einen anderen Überlebenden vom Haken ab und ihr befindet euch im Terrorradius, erhalten ihr und der Abgehängte einen Freischlag. In einer bestimmten Zeit könnt ihr noch einmal zusätzlich geschlagen werden, ohne am Boden zu liegen. Eine Leiste unter eurem Charakter unten links zeigt, wie lange ihr noch Zeit habt, bis ihr am Boden liegt. Werdet ihr in der Zeit geheilt, stoppt die Leiste
IconPerks_leftBehind
Zurückgelassen Ist Bill der letzte Überlebende auf der Karte, erhält er einen Geschwindigkeitsschub für jeden Generator, der noch nicht repariert wurde. Der Bonus beträgt 19, 22 oder 25 Prozent pro Generator - je nach Stufe des Perks.
IconPerks_unbreakable
Unbeugsam Liegt Bill am Boden (befindet sich im Todesstatus), kann er einmal pro Runde erholen und von allein aufstehen. Zudem wird die Erholung beschleunigt. Der Boost beträgt 15, 20 oder 25 Prozent - je nach Stufe.

Lest bei uns auch, wie ihr in Dead by Daylight als Hinterwäldler, Fallensteller oder Geist spielen könnt.

Quelle für Symbole: deadbydaylight.gamepedia.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung