Dead by Daylight: Cheater melden - so geht's

Victoria Scholz 4

In vielen Spielen geht es nicht fair zu - besonders wenn es sich um Multiplayer handelt. Im Horror-Spiel Dead by Daylight ist das nicht anders. Auch hier werden Cheats und Bots verwendet, die den Spielspaß der anderen mindern. Wie ihr gegen diese unfairen Mittel vorgehen könnt, verraten wir euch in diesem Guide.

Dead by Daylight ist beileibe kein einfaches Spiel. Besonders der Anfang ist hart. Ihr müsst euch mit den Techniken und Taktiken vertraut machen und habt permanent den Killer im Nacken. Andersherum gibt es Runden, bei denen die Überlebenden nach gefühlt 2 Minuten bereits 3 Generatoren repariert haben und noch kein Survivor am Haken hängt. Es ist aber keine Lösung, Cheats, Hacks oder Bots zu nutzen, die das Spiel zu euren Gunsten beeinflussen. Aus diesem Grund gibt es in Dead by Daylight die Option Cheater zu melden. Wir verraten euch wie.

Lernt Sarah kennen, die UI-Designerin von Dead by Daylight:

Dead by Daylight - Twitch 8: Meet Sarah.

Dead by Daylight: So könnt ihr Cheater melden

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Dead by Daylight: Alle fiesen Killer in der Übersicht

Bisher ist die Lösung für einen Cheater-Report bei Dead by Daylight noch etwas umständlich. Ob es hier eine einfachere Lösung geben wird, ist noch nicht bekannt. Wollt ihr einen Cheater melden, müsst ihr euch mit einem von 2 Moderatoren vom Spiel anfreunden und ihm eine Nachricht schicken. Geht dabei folgendermaßen vor:

  1. Freundet euch mit bhvr_crow und/oder bhvr_giraffe auf Steam an.
  2. Dafür klickt ihr einfach auf die Profile und schickt ihnen rechts eine Freundschaftseinladung.
  3. Seid ihr nun mit ihnen befreundet, schickt ihnen eine Nachricht mit dem Profil des vermeintlichen Cheaters.
  4. Dafür solltet ihr euch den Namen am Ende des Matches merken. Klickt danach auf Community und gebt bei Personen suchen den Namen des Spielers ein.
  5. Gibt es mehrere Personen mit dem Namen, klickt euch durch die Profile und sucht nach einer Person, die aktuell Dead by Daylight spielt.
  6. Danach müsst ihr noch ein Bild anhängen. Macht also viele Screenshots, die irgendwie das Cheating-Verhalten dokumentieren. Um das Bild letztendlich schicken zu können, solltet ihr eine Cloud-Plattform wie Google Drive nutzen. Natürlich funktioniert auch imgur.com oder andere kostenlose Bilder-Uploader.
  7. Notiert unbedingt die Zeit, in der das Match stattfand.

Alle Killer und Überlebenden in Dead by Daylight vorgestellt*

Vergewissert euch, dass es sich wirklich um einen Cheater handelt. Rennt er schneller bzw. springt er über die Karte? Trifft er ein Killer aus einer langen Reichweite? Läuft er direkt auf euch zu - und ihr hockt nicht gerade bei Krähen, die hoch fliegen oder habt einen Skillcheck verpasst? Wenn der Killer cheatet, ist meist auch die Ping-Rate schlecht und ihr glitched über die Karte. Bedenkt auch, dass nicht nur Killer, sondern auch Überlebende Cheat-Programme nutzen können. Mit einem Hotfix, der am 13. September 2016 ausgerollt wurde, werden zwar jegliche Programme, die auf Dead by Daylight zugreifen, geblockt, jedoch kann es dennoch einige Cheats oder Exploits geben, die Spieler ausnutzen, um unfair zu spielen.

Gebannt worden? So könnt ihr Beschwerde einlegen

Seid ihr unrecht gebannt worden, könnt ihr dagegen eine offizielle Beschwerde einlegen. Das müsst ihr jedoch beim Unternehmen tun, das auch die Anti-Cheat-Software für Spiele wie Dead by Daylight bereitstellt. Dabei handelt es sich um Easy Anti-Cheat. Ihr könnt ihnen eine E-Mail schreiben: contact@easyanticheat.net. Vergesst nicht, eure Steam-ID anzugeben bzw. euer Profil zu verlinken. Außerdem solltet ihr das Spiel nennen, in welchem ihr gebannt wurdet, da Easy Anti-Cheat mehrere betreut.

dead-by-daylight-zeichnung

So erkennt ihr Cheater schneller

Der folgende Trick zeigt euch, ob der Killer bereits wegen Cheatens auf Steam gebannt wurde. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass er auch in Dead by Daylight Cheats oder Bots benutzt! Es zeigt lediglich, dass der Spieler in der Vergangenheit in einem Spiel ein Cheat-Programm benutzen wollte und nun von Steam gebannt wurde. Geht folgendermaßen vor:

  1. Sobald ihr euch in einer öffentlichen Lobby befindet, klickt ihr nicht auf Fertig/Ready, sondern wechselt zu Steam.
  2. Fahrt über euren Spieler-Namen in den oberen Menüpunkten.
  3. Wählt hier nun Freunde aus.
  4. Im nächsten Fenster klickt ihr auf den Reiter Im Spiel.
  5. Hier seht ihr nun den Namen vom Killer. Spielt ihr mit Freunden via Survive with Friends, seht ihr diese unter Umständen auch hier.

Probleme mit dem Matchmaking-System? Das könnt ihr tun*

Anstatt zu cheaten, solltet ihr lieber üben und besser werden. Lest unsere Tipps und Tricks für Dead by Daylight, die euch dabei helfen, ein besserer Killer bzw. Überlebender zu werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung