Fallout 4 - Nuka-World: DLC starten (mit Video)

Victoria Scholz 2

Im sechsten und letzten DLC für Fallout 4 erlebt ihr den puren Freizeitspaß. „Nuka-World“ entführt euch in eine völlig neue Welt und lässt euch die böse Seite im Commonwealth erkunden. Wie ihr Fallout 4 Nuka-World starten könnt, erfahrt ihr in diesem Guide.

Der zweite Story-DLC für das Ödland-RPG Fallout 4 ist draußen. Mit „Nuka-World“ werdet ihr auf die Seite der Raider gezogen und lernt verschiedene Banden kennen. Achterbahnen, Geisterhäuser und Theater warten auf euch, sobald ihr den DLC startet. Wie das funktioniert, verraten wir euch in diesem Text zu Fallout 4 Nuka-World. Was ihr sonst noch über den DLC wissen solltet, lest ihr ebenfalls nachfolgend.

Lernt jetzt schon mal den Nuka-World-Song auswendig:

Fallout 4 - Nuka-World-Song mit Bottle & Cappy.

Fallout 4 Nuka-World starten: So gehts

Seit 2 Uhr ist der DLC offiziell in Deutschland verfügbar. Habt ihr den Season Pass, solltet sich Nuka World von selbst über Steam installieren. Bei manchen Accounts ist das jedoch nicht der Fall. So müsst ihr den DLc manuell installieren. Wollt ihr überprüfen, ob sich Nuka-World in eurem Hauptspiel befindet, startet einfach Fallout 4 und klickt im Hauptmenü auf Add-ons. Hier seht ihr alle zusätzlichen Inhalte, die ihr installiert habt. Der Download ist etwa 2,5 GB groß.

Nuka-World und 2 weitere DLCs für Fallout 4 im Bundle *

Bei der PlayStation 4 müsst ihr ohnehin den DLC Nuka-World selbst installieren. Geht hierzu in den PSN-Store und sucht nach dem DLC, um ihn zu installieren. Auf der Konsole besitzt er eine Größe von 5,3 GB. Damit der DLC problemlos läuft, benötigt ihr den Patch 1.7. Geht in die Einstellungen im Hauptmenü, um herauszufinden, ob ihr bereits die neueste Version besitzt.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die besten Postapokalypse-Spiele, die du vor der Apokalypse spielen solltest.

„Alle an Bord!“ – DLC starten

Ihr habt zwei Möglichkeiten, um Fallout 4 Nuka-World zu starten. Eigentlich ist eine Voraussetzung, dass ihr einen Level-30-Charakter besitzt. Befindet sich euer Ödländer aber noch darunter, könnt ihr den DLC auch manuell starten. Hat euer Charakter das benötigte Level, seht ihr beim Spielstart die Quest „Alle an Bord“, die euch befiehlt, das Nuka-Cola-Familienradio zu hören. Danach begebt ihr euch zum Nuka-World-Transitzentrum, damit der DLC richtig startet.

Wir empfehlen euch das Mindestlevel zu beachten, da einige Gegner sehr stark sind. Wollt ihr es jedoch unter Level 30 versuchen, könnt ihr auch manuell zum Nuka-World-Transitzentrum gehen. Es befindet sich im Westen der Karte. Habt ihr das Transitzentrum gefunden und fragt euch jetzt, wie ihr ein erfolgreicher Raider-Anführer werdet, helfen wir euch an anderer Stelle weiter. Im folgenden Video von outsidexbox wird euch der Weg zum DLC-Start noch einmal erklärt. Spult am besten bis 0:45 vor, davor befindet sich eine Vorschau auf Nuka-World:

Erkennst du diese Promis, die wir in Fallout 4 nachgebaut haben?

Wir haben bekannte Gesichter im umfangreichen Charakter-Editor von Fallout 4 nachgebaut. Wen erkennst du wieder?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Man of Medan: Im Horrorspiel der Until Dawn-Macher kannst du 69 Mal sterben – Nice.

    Man of Medan: Im Horrorspiel der Until Dawn-Macher kannst du 69 Mal sterben – Nice.

    Oi, was hören meine wunden Ohren da? Schreie? Schauriges Gemurmel? Nein, nein – Supermassives Horrormär The Dark Pictures: Man Of Medan flüstert uns nur das Release-Datum im Spätsommer 2019. Und dazu freut es sich auch, dich doppelt so oft sterben lassen zu können, wie es einst Until Dawn vermochte. 69 Mal, um genau zu sein. Nice.
    Marina Hänsel
  • Hearthstone: Erster Karten-Buff seit 5 Jahren und ein kostenloses Legendary

    Hearthstone: Erster Karten-Buff seit 5 Jahren und ein kostenloses Legendary

    In den vergangenen Jahren hat Blizzard stets versucht, besonders starke Hearthstone-Decks zu regulieren, indem deren wichtigste Karten abgeschwächt wurden. Im nächsten Update wird der Spieß umgedreht und ganze 18 Karten erhalten einen permanenten Buff. Außerdem erhält jeder Spieler eine kostenlose, legendäre Karte.
    Alexander Gehlsdorf
* Werbung