Fallout 4: Verpassbare Quests in den verschiedenen Fraktionen

Victoria Scholz 1

Im Apokalypse-Epos Fallout 4 existieren vier verschiedene Fraktionen, die alle mit unterschiedlichen Quests aufwarten. Da ihr aber im Laufe des Spiels Entscheidungen treffen müsst, gibt es verpassbare Quests in Fallout 4. Zum Schluss müsst ihr euch sogar endgültig für eine der vier Fraktionen entscheiden und verpasst damit den Erfolg, Fallout auf 100 Prozent durchzuspielen.

Video: Fallout 4: Alle Fraktionen im Überblick

Fallout 4: Fraktionen im Überblick.

Aus diesem Grund findet ihr nachfolgend einen Guide, wie ihr alle Fraktions-Quests spielen könnt. Dabei müsst ihr verschiedene Speicherstände anlegen, um alle verpassbaren Quests spielen zu können. Wie ihr diese anlegen könnt und vor allem wie ihr keine Erfolge verpasst, verraten wir euch hier.

Fallout 4 und verpassbare Quests: Bis zu welcher Quest ihr spielen könnt

Die vier Fraktionen im Spiel sind:

  • Minutemen
  • Stählerne Bruderschaft
  • Railroad
  • Das Institut
Die Minutemen sind eine von vier Fraktionen in Fallout 4
Die Minutemen sind eine von vier Fraktionen in Fallout 4.

Sobald ihr eine Fraktion gefunden habt, könnt ihr gewisse Schnupper-Quests für sie absolvieren. Habt ihr die aber erledigt und geht weiter, kann es passieren, dass ihr das Spiel nicht mehr zu 100 Prozent durchkriegt.

Bis zu diesen Quests könnt ihr problemlos spielen, ohne eine Quest zu verpassen:

Minutemen

  • Wenn die Freiheit ruft
  • Sanctuary
  • Der erste Schritt
  • Für die Freiheit
  • Alte Waffen

Stählerne Bruderschaft

  • Reveille
  • Feuerunterstützung
  • Ruf zu den Waffen
  • Semper Invicta

Railroad

  • Weg zur Freiheit
  • Spionagehandwerk
  • Verdeckt im Untergrund

Die letzte Quest spielt ihr zu bis zu einem gewissen Teil und schließt sie nicht ab. Nachdem ihr mit dem „Vater“ weiterarbeiten sollt, müsst ihr im Institut weitermachen.

Das Institut

  • Synth-Einbehaltung
  • Die Schlacht um Bunker Hill inkl. zwei optionaler Missionen
  • Menschheit: Neu definiert
Bilderstrecke starten
9 Bilder
GTA 5, Skyrim und mehr: Diese Grafik-Mods sind super-realistisch.

Verpassbare Erfolge: So geht ihr vor

Wollt ihr euch noch offen halten, für welche Fraktion ihr euch entscheidet, könnt ihr zuerst alle Quests von ihnen durchspielen und hinterher eine Entscheidung treffen. Das funktioniert aber nur mit mehreren Speicherständen. Dieser Guide soll euch zeigen, wie ihr keine Quest verpasst.

1. Spielt die Quest Die Molekularstufe für Das Institut. Ab einer Stelle bekommt ihr eine Warnung angezeigt. Benutzt nicht das Relay und legt den ersten Speicherstand an.

2. Danach könnt ihr mit den Quests der Stählernen Brüderschaft weitermachen. Diese sind:

  • Stählerne Schatten
  • Dienstliche Tour
  • Keine Gnade
  • Von ihrer Mitte
  • Vor dem Zaun
  • Liberty Reprimed
  • Blinder Verrat
  • Taktisches Denken
  • Beute des Krieges
  • Ad Victoriam
  • Die Atomare Option

3. Nach der letzten Quest dieser Fraktion könnt ihr mit den Minutemen-Aufgaben weitermachen. Hier müsst ihr aber den ersten Speicherstand laden, den ihr bei Schritt 1 angelegt habt.

4. Spielt nun alle Quests der Minutemen durch.

5. Ladet nun wiederum Speicherstand 1 neu und spielt die Quests Pinned und Powering Up des Instituts.

6. Nach Beendigung von Aktivierung legt ihr Speicherstand 2 an.

7. Danach könnt ihr die restlichen Quests der Fraktion Das Institut durchspielen.

8. Um jetzt alle Quests der Railroad zocken zu können, müsst ihr Speicherstand 2 neu laden.

Fraktionen in Fallout 4: Für wen zieht ihr in den Kampf?

Minutemen, Stählerne Bruderschaft, Railroad oder das Institut? Mit welcher Fraktion sympathisiert ihr am meisten in Fallout 4?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung