Final Fantasy 15 Pocket Edition erscheint für iOS und Android

Constantin Krüger

Für Freunde des mobilen Gamings gibt es jetzt einen weiteren Grund zur Freude, denn die Pocket Version von Final Fantasy 15 erscheint am morgigen Tag für iOS und Android.

Final Fantasy 15: Pocket Edition Reveal Trailer.

Nachdem das Spiel ursprünglich im Herbst 2017 erscheinen sollte, wurde es auf 2018 verschoben. Ab morgen kann das JRPG nun auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets gespielt werden. Das dürfte ganz besonders interessant für dich sein, wenn du das Spiel bisher noch nicht spielen konntest. Obwohl das Spiel viele Features vereinfacht, so bietet es doch alles was das Hauptspiel zu bieten hatte. Die Pocket Edition verschlankt das Spiel lediglich und verwandelt es in eine lineare Erfahrung mit Fokus auf der Erzählung der Geschichte.

In Final Fantasy 15 begleitest du den Kronprinz Noctis und seine Freunde Ignis, Gladiolus und Prompto auf ihrer Reise durch Eos. Nach einer Reifenpanne macht sich die kleine Gruppe auf den Weg, um Lunafreya aufzupüren, die Noctis als Teil eines Friedensvertrages heiraten soll. Doch die weitere Reise wird von einem schrecklichen Ereignis verdüstert und die Freunde finden sich in einem verzweifelten Kampf um ihre Freiheit und die Freiheit ihres Landes wieder.

Hast du schon Final Fantasy 12 - The Zodiac Age gespielt? Falls nicht, haben wir hier 11 gute Tipps für dich.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Final Fantasy 12 - The Zodiac Age: 11 Tipps für die erneute Rückkehr nach Ivalice.

Das Spiel wird alle Hauptfeatures des Hauptspiels enthalten und in 10 Kapitel unterteilt werden. Während das erste Kapitel kostenlos sein wird und die Kapitel 2 und 3 jeweils für 0,99€ erhältlich sein werden, kosten die Kapitel 4 bis 10 je 3,99€. Alternativ können alle Episoden in einem Bundle für 19,99€ erworben werden. Du findest das Spiel im App Store oder bei Google Play.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung