God of War: Das Internet macht sich über Kratos als Vater lustig

Lisa Fleischer

God of War ist eigentlich ein relativ ernstes Spiel. Das hält das Internet aber nicht davon ab, sich über die gewöhnungsbedürftige Vater-Sohn-Beziehung zwischen Kratos und Atreus lustig zu machen. In God of War gibt es übrigens ein geheimes Ende. Im Video erfährst du, wie du es freischaltest.

God of War: So schaltet ihr das geheime Ende frei!

In God of War ist es deine Aufgabe, gemeinsam mit deinem Sohn Atreus den letzten Wunsch seiner verstorbenen Mutter zu erfüllen und ihre Asche auf dem höchsten Berg zu verstreuen. Eigentlich ein ernstes Thema, das von der düsteren Stimmung und den brutalen Kämpfen im Spiel passend untermalt wird. Trotz dieses ernsten Kerns hat Kratos inzwischen Bekanntheit als Internet-Meme erlangt.

Seine Beziehung zu seinem Sohn Atreus ist ziemlich ruppig, hatten die beiden in ihrer Vergangenheit wohl nicht allzu viel zu tun. Trotzdem wird Kratos nicht müde, seinem Sohn etwas beibringen zu wollen – und von seinen Bogen-Skills gebrauch zu machen. Dabei nennt er ihn nicht etwa Sohn oder schlicht Atreus, sondern immer wieder Junge oder eben Boy in der englischen Fassung. Spieler MitchiiJohn hat all diese „Boy“-Ausrufe von Kratos gezählt und kam in vier Stunden auf 36 – das kann sich sehen lassen!

Kein Wunder, dass inzwischen zahlreiche God of War-Memes in Umlauf sind, die sich über den Vater und den Boy lustig machen. Twitter-Nutzer JUSTINtime4aLAF gibt God of War ein neues Logo – das die Beziehung von Kratos und Atreus auf den Punkt bringt.

Auch hownottodraw findet einen neuen Titel für God of War. Der deckt sich mit dem gleichnamigen Roman von Nick Hornby.

Tumblr-Nutzer deathtokillian fasst die Geschehnisse in God of War passend zusammen: „Nichts tut der Vater-Sohn-Beziehungen so gut wie das Töten aller Götter. Nur du, deine Axt und dein BOY.“

http://deathtokillian.tumblr.com/post/173239251802/nothing-says-father-son-bonding-like-killing-all

Oder um es mit Twitter-Nutzer faiz21 Worten auszudrücken:

Aber nicht nur Kratos „Boy“ wird im Internet zum Running Gag. Vor allem der Fakt, dass Kratos bis vor einigen Jahren als brutaler Mörder dargestellt wurde und jetzt auf einmal einen Sohn groß ziehen soll, sorgt für Amüsement. Sein Erziehungsstil erinnert viele Nutzer an die größten Herausforderungen realer Eltern.

So schreibt youmeyou: „Kratos, der ‚komm hier her‘ ruft und Atreus einen Vorsprung hinaufklettern lässt, dann merkt, dass es eine Sackgasse ist und sofort zurückgeht, ohne einen Fehler zuzugeben, fühlt sich wie der reale Eltern-Wahnsinn an.“

Auch der Fakt, dass Kratos eigentlich nie auf die Trauer seines Sohnes eingeht, beschäftigt Twitter. kateleth postet ein Bild von Kratos und Atreus, auf dem letzterer zugibt, dass er seine Mutter vermisst. Daraufhin erwidert Kratos: „Was du verfehlst (missing in Englisch) ist das Ziel, auf das du schießt, Memme.“

Wie Kratos und Atreus miteinander umgehen würden, würden sie in der heutigen Zeit leben, darüber hat sich GeekRemixALot Gedanken gemacht. In ihrem Tweet versucht Atreus, seinem Vater das iPhone zu erklären – mit mäßigem Erfolg. Schließlich hat Kratos das Wifi-Passwort verbummelt.

Kobunheat stellt sich vor, wie Kratos mit seinem Sohn ein Kreuzworträtsel zu lösen versucht – während dieser sich aber viel lieber Fortnite-Streams anschaut.

Und TristanACooper lässt das ungleiche Duo Nintendo Labo-Kartons zusammenbauen. Während Kratos mit der Angel beschäftigt ist, würde Atreus viel lieber das Klavier bauen. Das passt Kratos natürlich überhaupt nicht. Nachdem er kurz innehält, speist er Atreus mit einem einfachen „Du bist noch nicht soweit“ ab.

Letzten Ende verhalten die beiden sich wie andere Väter und Söhne auch – nur, dass sie in einer wesentlich raueren Welt leben als wir.

http://parviocula.tumblr.com/post/173216657069/god-of-war-4-a-summary

Du hast die alten God of War-Teile nicht gespielt? Kein Problem! Wir haben dir die komplette Geschichte zusammengefasst.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
God of War: Die Geschichte der Spieleserie einfach erklärt.

Bestelle God of War bei Amazon *

God of War erschien am 20. April 2018 exklusiv für die PlayStation 4. In unserem Test loben wir vor allem die packende Atmosphäre und das wunderschöne Setting. Auch von anderen Medien erhielt God of War durch und durch gute Wertungen, das Spiel gilt als der am besten bewertete Exklusivtitel für die PlayStation 4.

Hast du God of War schon gespielt? Wie findest du die Beziehung zwischen Kratos und Atreus? Erinnert sie dich teilweise an deine eigene Beziehung zu deinen Eltern?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link