Jurassic World Evolution: Release-Datum geleakt, Dr. Ian Malcolm kehrt zurück

Lisa Fleischer 1

In Jurassic World Evolution kannst du dir deinen eigenen Dinosauerier-Park aufbauen. Immer an deiner Seite: Dr. Ian Malcolm, der schon im ersten Film eine große Rolle spielte. Ein geleaktes Foto offenbart zudem den Release-Termin des Spiels. Wie du dir die Park-Simulation Jurassic World Evolution vorstellen kannst, zeigt der folgende Trailer.

First In-Game Footage - Jurassic World Evolution.

Auf besagtem Bild ist zu erkennen, dass Jurassic World Evolution wohl am 12. Juni 2018 erscheint. Das Foto stammt laut der Seite Jurassicoutpost von einem Event zum Spiel, das momentan auf dem Studiogelände von Universal in Los Angeles stattfindet. Eigentlich liegen alle dort gezeigten Materialien unter einem Embargo. Das bedeutet, sie dürfen erst am 29. März veröffentlicht werden.

Instagram-Nutzer Failcube, der mit richtigem Namen Rob Keyes heißt und zu Screenrant und CBR gehört, hatte das Bild wohl gepostet, inzwischen ist es auf seinem Account jedoch nicht mehr zu finden. Jurassicoutpost konnte wohl einen Screenshot davon erstellen und veröffentlichte diesen auf der eigenen Twitter-Seite.

Entwickler Frontier Developements hat das Release-Datum bislang noch nicht bestätigt. Dafür gaben sie in einem Trailer, der gestern auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde, bekannt, dass Schauspieler Jeff Goldblum seine alte Rolle aus Jurassic Park in Jurassic World Evolution wieder aufnehmen wird.

Zur Geschichte an sich ist noch nicht allzu viel bekannt, Jeff Goldblum kündigt im Video jedoch an, dass er „das gesamte Spiel als Dr. Ian Malcolm an deiner Seite“ sein wird. Der Mathematiker und Chaostheoretiker steht dem Dino-Park von vornherein skeptisch gegenüber. Ob er dies auch in Jurassic World Evolution durchscheinen lässt?

Den gesamten Trailer mit Jeff Goldblum kannst du dir hier anschauen.

Jurassic World Evolution – Jeff Goldblum spielt Dr. Ian Malcolm.

Vom Entwickler von Jurassic World Evolution stammt auch Rollercoaster Tycoon 3. Hast du in dem Park-Simulator auch immer deine Besucher tyrannisiert? Dann erinnerst du dich bestimmt noch an all diese möglichen Aktionen, mit denen du die NPCs in den Wahnsinn oder gar Tod treiben konntest.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Spieler vs. Parkbesucher: So geht Trolling in RollerCoaster Tycoon!

Zumindest Jeff Goldblum selbst scheint ein Fan des Spiels zu sein. Er würde dem Spiel „zehn Goldblums von möglichen 10 Goldblums geben – das ist meine höchste Wertung.“ Ob der Park-Simulator wirklich so gut ist, wie es Goldblum verspricht, erfährst du dann wohl Mitte Juni. Jurassic World Evolution erscheint für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One.

Bist du ein Fan von den Jurassic Park- und Jurassic World-Filmen? Wirst du in Jurassic World Evolution deinen eigenen Park aufbauen oder sind Park-Simulatoren eher weniger etwas für dich?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung