Metal Gear Solid HD Collection

Robin Schweiger

Mit der Metal Gear Solid HD Collection erscheint am 03. Feburar 2012 eines der vielen HD-Remakes von Spielen der letzten Konsolengeneration. Da die Sammlung in den USA bereits seit November erschienen ist, weiß man schon jetzt, dass sich auch wir Europäer auf einiges freuen dürfen.

Auf zwei Disks werden ganze drei Spiele zu finden sein. „Metal Gear Solid 2: Substance“ und „Metal Gear Solid 3: Subsistance“ sind direkte Portierungen der PS2- bzw. Xbox-Versionen. Auch für Leute, die die Abenteuer von Solid Snake und Naked Snake bereits erlebt haben, hält die Sammlung aber noch eine Überraschung bereit. Mit „Metal Gear Solid: Peace Walker“ erlebt ihr Naked Snakes Wandel zu Big Boss. „Peace Walker“ erschien erst 2010 zunächst noch exklusiv für Playstation Portable und bekommt nun zum ersten Mal eine Umsetzung auf die großen Konsolen. Und das ist tatsächlich noch nicht alles, denn im Extras-Menü von „Metal Gear Solid 3: Subsistance“ sind noch zwei weitere Spiele versteckt: „Metal Gear“ und „Metal Gear 2: Solid Snake“ sind die Urväter der legendären Serie  und liegen zeitlich zwischen „Metal Gear Solid: Peace Walker“ und „Metal Gear Solid“. Für Fans der Serie ohne Frage Pflicht, vor allen Dingen, da extra für die Neuauflage ein neuer Modus integriert wurde, der die gelegentlich sehr umständliche n Spielmechaniken der über 20 Jahre alten Spiele etwas vereinfacht.

Aber worum geht es in „Metal Gear Solid“ eigentlich? Während „Metal Gear Solid 2“ eine direkte Fortsetzung des ersten Teils ist (und es deswegen keine schlechte Idee ist, diesen vorher zu spielen) erzählen der dritte Teil sowie „Peace Walker“ die Vorgeschichte von Solid Snakes Vorgänger Naked Snake. Teil 3 spielt zur Zeit des kalten Krieges. Nachdem der wichtigste Spezialagent der USA zu einer russischen Rebellengruppierung überläuft, wird Naked Snake in den Einsatz geschickt, um die Situation zu entschärfen. Denn die amerikanische Staatsbürgerin hilft den Rebellen dabei, einen nuklearen Sprengkopf zu stehlen und stellt damit die sowieso schon äußerst angespannten Beziehungen zwischen Russland und Amerika auf eine harte Probe. „Peace Walker“ führt diese Geschichte weiter und zeigt Naked Snakes Wandel vom Protagonisten aus Teil 3 zum Bösewicht aus „Metal Gear“ und „Metal Gear 2: Solid Snake“.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Metal Gear Solid HD Collection

  • Spiele, in denen du in Wahrheit der Bösewicht bist

    Spiele, in denen du in Wahrheit der Bösewicht bist

    Hattest du jemals das Gefühl, dass es in deinen Spielen nicht immer mit rechten Dingen zugeht? Dass deine Taten unter Umständen einen doppelten Boden haben und alles andere als gutartig sind? Wir schon.
    Alexander Gehlsdorf 1
  • Metal Gear Solid, Star Wars & Co.: Synchronsprecher John Cygan ist tot

    Metal Gear Solid, Star Wars & Co.: Synchronsprecher John Cygan ist tot

    Der Synchronsprecher John Cygan ist im Alter von 63 Jahren verstorben. Cygan war für seine Arbeit an zahlreichen Filmen und Videospielen bekannt, unter anderem wirkte er an den Titeln Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty, Star Wars: Knights of the Old Republic, World of Warcraft: Legion, Grand Theft Auto 5 , Mafia 3 und zuletzt Final Fantasy 15 mit.
    Luis Kümmeler
  • Mindfuck: Die vierte Wand in Videospielen

    Mindfuck: Die vierte Wand in Videospielen

    Das vulgäre Wort in der Überschrift ist zwar nicht sonderlich schön, hat jedoch seine Berechtigung: Denn hier erfährst Du, wie kreativ manche Spiele die feine Linie zwischen Realität und Fiktion verwischen.
    Richard Benzler 2
  • Streik: Gaming-Schauspieler gehen auf die Barrikaden

    Streik: Gaming-Schauspieler gehen auf die Barrikaden

    In Amerika wurden Schauspieler zum Streik aufgerufen. Die Screen Actors Guild versucht, für ihre Mitglieder mehr Geld bei Aufträgen im Gaming-Bereich zu erreichen. Doch das scheint aktuell eher schief zu gehen.
    Marvin Fuhrmann
  • Grafik-Update: Diese sechs Spiele sehen in Unreal Engine 4 fantastisch aus

    Grafik-Update: Diese sechs Spiele sehen in Unreal Engine 4 fantastisch aus

    Die Helden unserer Kindheit in wunderschöner, moderner Grafik - das versprechen diese Videos: Fans lassen mittels Unreal Engine 4 Abschnitte aus Super Mario, Zelda und mehr in moderner Grafik erstrahlen. Von diesen sechs Games erhoffen wir uns, dass sich die Realität eines Tages vielleicht davon inspirieren lässt.
    Sebastian Moitzheim 3
  • PlayStation 3: Die besten PS3-Spiele aller Zeiten

    PlayStation 3: Die besten PS3-Spiele aller Zeiten

    Wir lassen noch einmal nach einer Dekade Konsolengeschichte die besten PlayStation 3-Spiele Revue passieren. Wir haben schöne, traurige, herzzerreißende und fabelhafte Momente in den letzten Jahren vor dem Bildschirm erlebt und es wird einfach Zeit - kurz bevor die PlayStation 3 in Rente geht - dass wir sie und ihre besten Spiele aller Zeiten gebührend ehren.
    Jonas Wekenborg 4
  • Metal Gear Solid: Könnte die Reihe auch ohne Kojima weitergehen?

    Metal Gear Solid: Könnte die Reihe auch ohne Kojima weitergehen?

    Seit 25 Jahren gibt es sie bereits und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.: Die Metal Gear Reihe, maßgeblich geprägt von Entwickler Hideo Kojima, steht seit einem viertel Jahrhundert für Stealth-Gameplay und ausladendes und manchmal auch übertriebenes Storytelling.
    Amélie Middelberg 11
  • Die Tops und Flops der HD Remakes: Von charmant bis schamlos

    Die Tops und Flops der HD Remakes: Von charmant bis schamlos

    Ein HD Remake versucht den Charme und den Inhalt eines Spiels in ein neues Game - für die aktuelle Generation - zu portieren. Wenn die Entwickler selbst ihr Herzblut in ihre Arbeit gesteckt haben, dann spürt man das in den HD Remakes, wenn nicht, dann erhält man Schrott, der schamlos verkauft wird. Die besten und schlechtesten fünf HD Remakes haben wir für euch zusammengestellt.
    Martin Zier
* Werbung