No Man’s Sky schickt euch auf die Reise durch euer eigens generiertes Universum auf die Suche nach dem Mittelpunkt des Alls. Dabei gibt es viel zu entdecken und zu finden. Dazu zählen auch seltene Gegenstände und Verbrauchsgüter welche besonders eurer Geldbörse zu Gute kommen. Durch den Verkauf der seltenen Gegenstände erhaltet ihr eine Menge Units und könnt euch so bessere Ausrüstung und Raumschiffe zulegen. Wir zeigen euch auf dieser Seite wie ihr fündig werdet.

 

No Man's Sky

Facts 
No Man's Sky

Die seltenen Gegenstände in No Man’s Sky unterscheiden sich von anderen darin, dass ihr sie im Inventar nicht stapeln könnt. Dadurch wird der Platz zwar leider sehr schnell eng, aber sie sind eben besonders wertvoll. Dennoch empfiehlt es sich nicht sie zu sparen, da ihr sonst auf manch andere Dinge verzichten müsst und der Verkauf der seltenen Gegenstände euch so mehr und schneller Units verdienen lässt.

Lohnt sich No Man's Sky?

Holt euch jetzt No Man's Sky

Seltene Gegenstände und Verbauchsgüter in No Man’s Sky

Manche der Rezepte in No Man’s Sky gehen von ihren Anforderungen her über „beschafft etwas Eisen“ hinaus. Ihr benötigt sehr wertvolle und seltene Gegenstände, welche eher durch Glück und riskante Untersuchungen erworben werden. Leider sind die seltenen Gegenstände so begehrt, dass sie fast immer sehr gut bewacht sind. Sobald diese Gegenstände von eurem Signalscanner erfasst wurden, erschein ein grünes Symbol mit Ausrufezeichen.

Wir geben euch eine Übersicht über folgende Items:

  • Gravitino-Ball
  • Wirbelwürfel
  • Wassersphäre
  • Dimensionale Matrix
  • Eiweißperle
  • Neutrino-Modul

Der Gravitino-Ball

Wollt ihr einen Gravitino-Ball ergattern, solltet ihr auf Widerstand gefasst sein. Ihr findet diesen Gegenstand in Landschaften mit hohem Gefahrenpotential und einer Menge Wächter. Der Gravitino-Ball ist zu Anfang eine dunkle Kugel, welche anfängt zu leuchten sobald ihr euch nähert. Habt ihr ihn ergattert, könnt ihr in für mehrere hochwertige Technologien verwenden.

Wirbelwürfel

Die Wirbelwürfel zählen zu den doch eher leicht zu farmenden seltenen Gegenständen, sobald ihr sie einmal gefunden habt. Achtet auf Höhlen und Senken auf mäßig bewohnten Planeten, mit eher unscheinbaren Biomen. Ein großer Vorteil der Wirbelwürfel ist, dass man oftmals sehr viele von ihnen in einem Bereich finden kann, ohne dabei spontane und schnelle Attacken der Wächter befürchten muss. Sammelt also so viele ihr könnt und verdient euch eine goldene Nase oder nutzt sie für Waffenupgrades eures Raumschiffes.

No Mans Sky Wirbelwürfel

Wasserspähre

Wasserspähren sind seltenen in Systemen der Klasse F zu finden. Spürt sie mit eurem Scanner auf und haltet euch dabei besonders in roten, grünen und blauen Sternensystemen auf. Sobald euer Scanner ein grünes Symbol im Wasser anzeigt, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr eine Wasserspähre finden könnt. Sollte der Planet mehrere Kugeln anbieten, nehmt sie alle mit und verkauft sie. Der erhaltene Preis ist gut und ihr braucht sie vermutlich nur für das Zielverfolger-Upgrade eures Blitzwerfers.

Eine Alternative zum erhalten dieses seltenen Gegenstandes stellen die Händler der Raumstationen dar. Sie haben häufig Wasserspähren im Angebot, doch leider kosten sie euch 100.00 Units.

Dimensionale Matrix

Dieser seltene Gegenstand ist was für Weltraumpiraten. Rüstet euch für den Raumkampf und besorgt euch genug Titan, um eure Schilde stets aufladen zu können. Außerdem solltet ihr Platz im Frachtraum schaffen - es wird einiges zu ergattern sein. Sucht euch ein großes Raumschiff im All und beschießt es kurz. Daraufhin werden Wächterschiffe erscheinen. Diese müsst ihr abschießen und deren blaue Lootcontainer einsammeln. Neben Dimensionalen Matrixen werden diese auch einige andere Gegenstände mit sich führen. Sobald ihr die Wächter besiegt habt, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr euch rechtzeitig aus dem Staub machen wollt, oder eine weitere Welle an Angreifern besiegen wollt.

Alternativ könnt ihr dimensionale Matrix auch für 15.000 Units von Händlern kaufen. Benötigen tut ihr diesen Gegenstand zum Beispiel für Phasenkühlmittel.

Eiweißperle

Reist zu einem giftigen Planeten und zerschießt oragnische Formationen. Dadurch wird die Eiweißperle freigelegt. Stellt euch allerdings auf einen direkten Wächterangriff ein. Diese Perlen könnt ihr ruhig verkaufen. Sie geben einen sehr guten Preis und sind auch nur für Händler interessant.

No Mans Sky Eiweißperle
Neutrino-Modul

Genauso wie die Dimensionale Matrix könnt ihr Neutrino-Modul von Wächterschiffen erbeuten. Zusätzlich lassen auch Weltraumpiraten diese Items fallen und das sogar in großer Anzahl. Ihr könnt sie gut handeln, findet sie recht schnell und benötigt sie für mehrere Upgrades.

Game-o-Mat 2016: Wir verraten dir, welches Spiel dieses Jahr perfekt zu dir passt