Pokémon Go Freundschafts-Event startet heute

Franziska Behner

Niantic schickt dich und deine Freunde dieses Wochenende gemeinsam auf die Jagd in Pokémon Go. Warum es sich lohnt mit anderen loszuziehen, erfährst du hier.

Das Pokémon Go Freundschafts-Event startet heute, dem 8. Februar um 22 Uhr, und bietet dir die Möglichkeit, über das ganze Wochenende, bis zum 11. Februar um 22 Uhr, die Vorteile des Events zu nutzen.

Während des Events sind folgende Vorteile aktiv:

  • Jede Tauschaktion bringt doppelt so viele Bonbons
  • Die Sternenstaubkosten für jede Tauschaktion werden halbiert
  • Das Freundschaftslevel erhöht sich doppelt so schnell
Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben

Dieses Wochenende lohnt sich Pokémon Go also sogar doppelt. Parallel zum Freundschaftsevent läuft auch noch das Event zum asiatischen Neujahrsfest.

Pokémon Go-Event zum asiatischen Neujahrsfest

Niantic feiert in Pokémon Go das Lunar New Year und bringt dir Shiny Spoink und seine Freunde vermehrt auf die Map.

Während wir bereits am 31. Dezember 2018 in das neue Jahr hineingefeiert haben, gehen die Uhren in Asien ein wenig anders. Sie kennen das Silvesterfest auch, feiern ihr eigenes Neujahr aber erst einige Wochen später. Und dieser Tag ist heute, der 5. Februar 2019. Er läutet das Jahr des Schweins ein - der perfekte Grund für Pokémon Go, ein neues Event zu veranstalten.

Lunar New Year-Event gestartet

Seit gestern Abend läuft das Event im noch immer sehr beliebten Handy-Game rund um die niedlichen Taschenmonster. Bis zum 13. Februar 2019 hast du Zeit, um mit Niantic zu feiern.

Du spielst lieber an der Switch? Dann hole dir Tipps von unserer Meistertrainerin!

Der ultimative Fangen-Guide für Pokémon: Let's Go (mit unserer Meistertrainerin Vicky).

Pokémon: Let´s Go, Evoli! hier bei Amazon bestellen*

Fange ein schillerndes Spoink

Ganze zwölf Pokémon sollen hier im Rampenlicht stehen. Haspiror, Rattfratz, Rettan, Menki, Ponita, Elektek, Dratini, Voltilamm, Miltank, Flemmli und Fiffyen werden besonders häufig anzutreffen sein. Besonderes Augenmerk wird auf Spoink gelegt, der mit seinem Teacup-Schweinchen-Look perfekt zum diesjährigen Lunar New Year passt. Mit ein wenig Glück (oder einfach ein wenig Ausdauer) wirst du sogar die Shiny-Variante davon fangen können.

Zusätzliche EP und höhere Glücks-Pokémon-Chance

Außerdem gibt es wie immer einige Spielboni, wenn du während des Events zockst. Pokémongolive berichtet von doppelter EP beim Fangen, sowie beim Entwickeln der Pokémon. Außerdem hast du beim Tausch mit Freunden eine erhöhte Chance, dass das erhaltene Taschenmonster ein Glücks-Pokémon ist. Das bedeutet, dass Power-Ups nur die Hälfte des üblicherweise benötigten Sternenstaubs kosten.

Obwohl Niantic das Spiel weiterhin mit neuen Inhalten füttert, gibt es erste Informationen zu einem neuen Handy-Game von The Pokémon Company.

Obwohl PKMN Go kostenfrei spielbar ist, kann man ziemlich viel Geld in das Fangen von Taschenmonstern investieren. Wie viel erfährst du hier.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
So viel Geld gibt die Welt für Pokémon GO aus

Wenn du in den Jahren 1947, 1959, 1971, 1983, 1995 oder 2007 geboren bist, ist dein chinesisches Tierkreiszeichen, was unseren Sternzeichen sehr ähnlich ist, das Schwein. Das könnte also DEIN Glücksjahr sein! Und falls nicht, versuche zumindest ein Glücks-Pokémon beim Tausch zu erhalten. Sternenstaub einzusparen ist schließlich immer von Vorteil. Verrate uns in den Kommentaren, ob dich dieses Event wieder auf die Straßen zieht, um Pokémon Go zu spielen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung