1 von 17

Insgesamt 15 Mega-Entwicklungen könnt ihr in Pokémon: Let’s Go durchführen. Wie auch schon in früheren Pokémon-Teilen üblich, müsst ihr die Mega-Entwicklungen durch Mega-Steine auslösen. Und sie wirken auch nur einen Kampf lang. Ist der vorbei, verwandelt sich das Glurak wieder in ein normales Glurak.

Durch Mega-Entwicklungen erhöhen sich einige Statuswerte der Monster. Welche das sind, zeigen wir euch auf den Folgeseiten dieses Artikels. Die KP der Pokémon bleiben aber immer gleich.

Um die Mega-Entwicklung auszulösen, benötigt ihr nicht nur den richtigen Mega-Stein, sondern auch einen Schlüssel-Stein. Im Kampf mit einem Pokémon, das die Mega-Entwicklung vollführen kann, müsst ihr lediglich den Schlüssel- und den jeweiligen Mega-Stein auswählen und schon entwickelt es sich. Außerdem zählt das nicht als rechtmäßiger Zug, weshalb ihr noch eine Attacke auswählen könnt.

Jetzt Pokéball Plus auf Amazon kaufen und Mew dazu bekommen! *

Dafür dürft ihr aber keine weitere Mega-Entwicklung mehr durchführen. Es ist also auf eine pro Kampf limitiert. Gut, dass ihr die Steine vor dem Kampf der legendären Top Vier bekommt. Denn durch die Mega-Entwicklung können sich teilweise sogar Typen verändern und so könnt ihr den Kampf entscheidend verändern.

Ihr braucht Hilfe beim Fangen von Pokémon - vor allem bei zappelnden Pokémon? PokéVicky ist für euch da:

Der ultimative Fangen-Guide für Pokémon: Let's Go (mit unserer Meistertrainerin Vicky).

Schlüssel-Stein und Mega-Steine bekommen

Den Schlüssel-Stein bekommt ihr erst spät in Pokémon: Let’s Go. Dafür müsst ihr ein zweites Mal nach Alabastia reisen. Das erledigt ihr, indem ihr von der Zinnoberinsel nach Norden reist. Hier kommt ihr aber erst spät im Spiel hin.

Sobald ihr in Alabastia ankommt, werden euch bereits Blau und Professor Eich begrüßen. Ihr erhaltet jetzt einen Schlüssel-Stein sowie Bisaflornit, Turtoknit, Gluraknit X und Gluraknit Y. Wie ihr die anderen Steine bekommt, wie Mega-Glurak und Co. aussehen und welche Werte sich verändern, seht ihr auf den Folgeseiten. Nutzt auch gern unser Inhaltsverzeichnis: