Pokémon Schwert & Schild: Zeitung denkt, Gun-Edition sei echt

Kamila Zych 1

Für einen Journalisten gehört sorgfältige Recherche zum Job dazu. Natürlich können sich dabei auch Fehler einschleichen, besonders wenn Redakteur nicht über sein Fachgebiet schreibt – und dann passieren eben solche Sachen wie bei dieser lokalen Print-Zeitung.

So veröffentlichte der Twitter-User cin_ceja einen Ausschnitt aus der mexikanischen Lokalzeitung La voz de Michoacán, die in einem Artikel zu Pokémon Schwert & Schild ein Meme für bare Münze nehmen.

„Meine Lokalzeitung recherchiert immer, bevor sie etwas veröffentlicht.“

Auf dem Bild sind zwar die korrekten Logos der beiden neuen Editionen und die dazugehörigen Starter-Pokémon abgebildet, allerdings befindet sich neben Chimpep noch ein weiteres Logo einer vermeintlich dritten Edition namens „Pokémon Gun“ (auf Deutsch: Pokémon Pistole).

Dabei ist das lediglich ein Fan-Entwurf, der als eine von zahlreichen Reaktionen auf das neue Pokémon Spiel im Internet die Runde machte. Die Verantwortlichen für den Artikel sind aber offenbar davon ausgegangen, dass es sich bei dem Bild um offizielles Pressematerial handelt.

Bei dem folgenden Trailer zu Pokémon Schwert & Schild kannst du dir aber sicher sein, dass er offiziell ist.

Pokémon Schwert & Schild: Erster Trailer zeigt neue Region und Starter!

Der User seekernami macht jedoch darauf aufmerksam, dass im Artikel selbst ausschließlich die Editionen Pokémon Schwert & Schild erwähnt werden. Daraus lässt sich schließen, dass vermutlich der verantwortliche Designer hier eine schlechte Wahl getroffen hat. cin_ceja stimmt der Aussage zu, merkt aber auch an, dass dies bei der Zeitung wohl ziemlich häufig passiert.

Fans hoffen, dass Hopplo kein Kampf-Typ wird

Übrigens gibt es noch ein weiteres Thema, das Pokémon-Fans gerade sehr beschäftigt: Hopplo und die Frage, welchen Typ es erhalten wird. Wie Kotaku treffend feststellt, gehören die Entwicklungen der Feuer-Starter in Rubin & Saphir, Diamant & Perl und Schwarz & Weiß durchweg dem Typ Feuer/Kampf an, es lässt sich also fast schon ein Trend erkennen.

Um dir einen Überblick über alle Pokémon-Typen zu verschaffen, wirf gerne einen Blick auf unseren Artikel:

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Alle Pokémon nach Typ geordnet

In Pokémom Sonne & Mond wagten sich die Macher ausnahmsweise an eine Feuer/Unlicht-Kombination. Jetzt hoffen die Fans natürlich, dass der neue Feuer-Starter erneut Abwechslung ins Spiel bringt und nicht in alte Muster zurückfällt. Welchen Typ wünschst du dir für Hopplo und die anderen Starter-Pokémon? Schreib uns deine Wünsche in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung