Pokémon Sonne und Mond: Herzschuppen finden und farmen - Fundorte im Überblick

Christopher Bahner

Herzschuppen sind seltene Gegenstände in Pokémon Sonne und Mond, die ihr dazu benötigt, euren Taschenmonstern Attacken zu lehren, die sie vergessen haben oder die sie noch lernen können. Dazu begebt ihr euch einfach zum Attacken-Erinnerer im Pokémon-Center von Mount Lanakila. In diesem Guide zeigen wir euch die besten Fundorte für Herzschuppen.   

Lösungsbuch zu Pokémon Sonne & Mond kaufen! *

In Sonne & Mond gibt es verschiedene Möglichkeiten, um an Herzschuppen zu gelangen. Ihr könnt sie mit Hilfe von PokéMobil Bissbark an verschiedenen Stellen im Spiel finden, durch Essen im Restaurant weitere erhalten oder aber ihr fangt euch das Pokémon Liebiskus ein, welches ebenfalls mit hoher Chance Herzschuppen bei sich trägt. Wir stellen euch die einzelnen Fundorte genauer vor.

Die Entwicklungen der Starter Pokémon in Sonne und Mond.

Pokémon Sonne und Mond: Herzschuppen durch Restaurant-Besuche

Wirklich schnell gelangt ihr an Herzschuppen, wenn ihr in einem Restaurant etwas esst. Dies könnt ihr immer machen und bekommt nach dem Essen immer garantierte Herzschuppen. Geht dazu einfach zu einem der zahlreichen Restaurants in der Spielwelt. Ihr findet zum Beispiel eines auf der Insel Akala in Konikoni City gegenüber vom dortigen Pokémon-Center.

Nehmt ihr hier direkt das erste Menü für 1.040 Poké-Dollar, erhaltet ihr nach dem Essen direkt zwei Herzschuppen. Auf diese Weise könnt ihr unendlich Herzschuppen farmen, vorausgesetzt natürlich, ihr besitzt das nötige Kleingeld. Falls nicht, verraten wir euch in einem anderen Guide, wie ihr schnell EP und Geld verdienen könnt. Das folgende Video vom YouTube-Kanal United Gamer zeigt auch noch einmal die Restaurant-Methode.

Pokémon Sonne und Mond: Liebiskus für Herzschuppen fangen

Das herzförmige Pokémon Liebiskus trägt mit 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit immer eine Herzschuppe bei sich. Dieses Pokémon könnt ihr am besten auf Route 9 mit einer Angel fischen, wo die Chancen am höchsten sind. Die Angel bekommt ihr beim Plätscherhügel (Route 5 auf Akala) nach dem Bestehen der Inselprüfung von Tracy. Zudem braucht ihr für diese Methode noch die TM46 „Raub“, welche ihr in der Vegetationshöhle auf Mele-Mele findet.

Habt ihr diese Voraussetzungen erfüllt, geht wie folgt vor:

  1. Beginnt einen Kampf gegen Liebiskus an der Anglerstelle auf Route 9.
  2. Stellt sicher, dass euer Pokémon die TM „Raub“ ausgerüstet hat und nichts trägt, damit es etwas von Liebiskus stehlen kann.
  3. Wendet nun „Raub“ mit eurem Pokémon auf Liebiskus an und nutzt auch einen Zitterorb, damit Liebiskus einen weiteren Mitstreiter ruft, falls das erste keine Herzschuppe für euch hat.
  4. Habt ihr erfolgreich eine Herzschuppe gestohlen, beendet den Kampf und wiederholt den Vorgang so oft ihr wollt.

Stellt sicher, dass ihr die Herzschuppe in eurer Tasche verstaut, bevor ihr erneut angelt.

Diese zwei vorgestellten Methoden sind die zuverlässigsten Quellen für Herzschuppen im Spiel. Zusätzlich habt ihr manchmal auf dem Festival Plaza noch die Chance auf Herzschuppen. Oder aber ihr könnt welche mit PokéMobil Bissbark in der Spielwelt aufspüren. Diese respawnen allerdings nicht.

Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?

Wie auch die vorherigen Teile führen <a target="_blank" href="//www.giga.de/spiele/pokemon-sonne-und-mond/">Pokémon Sonne und Mond</a> drei neue Starter-Pokémon ein. Du hast Dich immer noch nicht entschieden, welcher der drei Pokémon am besten zu Dir passt? Dieser Test könnte Dir bei Deiner Entscheidung helfen!

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link