Stardew Valley: Map und Karte mit Einwohnern und Orten (auch Pelican Town)

Robert Schanze

Stardew Valley ist für Beginner des Spiels ganz schön groß. Eine Map muss her. Mit dieser Karte von Stardew Valley und Pelican Town findet ihr alle Orte und Bewohner in Windeseile.

Video: Stardew Valley – Snow Yam finden

Stardew Valley: Snow Yam finden – So geht's.

In Stardew Valley ist primär das Umland und Pelican Town interessant. Die erste Map zeigt Stardew Valley insgesamt. Weiter unten seht ihr die Karte für Pelican Town mit eingezeichneten Wohnorten der Bewohner.

Stardew Valley: Map und Karte mit Einwohnern und Orten

Im Stardew-Valley-Umland gibt es folgende Orte (alphabetisch):

  • Adventurer’s Guild: Hier gibt Marlon den Ton an. Ihr findet die Gilde rechts von den Mienen.
  • Arrowhead Island: Eine kleine Insel im Cindersap Forest.
  • Bus: Mit dem Bus kommt ihr in Stardew Valley an. Später könnt ihr damit an andere Orte reisen.
  • Carpenter’s Shop: Robin hilft euch beim Haus-Upgrade. Außerdem wohnen hier Demetrius, Sebastian und Maru. Die Adresse lautet (24 Mountain Road).
  • Cindersap Forest: So heißt das Gebiet südlich von eurer Farm. Der Wald umfasst den fahrenden Händler, Wizard’s Tower, Leah’s Cottage, Abandoned House und Marnie’s Ranch.
  • Desert: Die Wüste ist erst später im Spiel per Bus zu erreichen.
  • Elliott’s Cabin: Elliot wohnt in einer kleinen Hütte südlich von Pelican Town am Strand.
  • Farm: Eure Farm, auf der ihr arbeitet.
  • Fish Shop: Hier kauft und verkauft Willy Fische und Anglerzubehör.
  • Leah’s Cottage: Hier wohnt Leah.
  • Lonely Stone: Ein einsamer Stein…
  • Marnie’s Ranch: Hier wohnt Marnie mit Shane und Jas. Marnie verkauft alles rund ums Tier.
  • Mines: In den Mienen könnt ihr nach Erzen und Gegenständen graben sowie Monster jagen.
  • Secret Woods: Wie ihr dort hinein kommt, seht ihr hier: Stardew Valley: Hardwood farmen (Hartholz) und in Secret Woods gelangen – So geht’s.
  • Sewer: In Pelican Town geht es hier ab in den Untergrund: Wie ihr dorthin kommt, erfahrt ihr hier: Stardew Valley: Sewer-Key – So bekommt ihr den Schlüssel zur Kanalisation / Abwasserkanal.
  • Sewer Pipe: Sie befindet sich südwestlich vom Sewer-Eingang außerhalb von Pelican Town.
  • Tent: In diesem Zelt wohnt Linus.
  • Wizard’s Tower: Hier wohnt der Zauberer Rasmodius, den ihr kennen lernen werdet.

Tipp: Ihr könnt auf der Map in Stardew Valley über einzelne Objekte mit der Maus fahren, um zu erfahren, wann diese geöffnet haben und wer dort wohnt. Allerdings werden nicht bei allen Orten auch die Einwohner angezeigt.

Stardew Valley: Manuell speichern und laden – So geht's

Stardew Valley: Map von Pelican Town mit Bewohnern

Pelican Town selbst ist auch relativ weitläufig. Folgende Orte gibt es. Wir haben auch die Wohnorte der Einwohner eingezeichnet (alphabetisch):

  • 1 River Road: George und Evelyn wohnen hier zusammen mit Alex.
  • 1 Willow Lane: Hier wohnen Jodi, Vincent und Sam. Im 2. Jahr kommt Kent dazu.
  • 2 Willow Lane: Emily und Haley findet ihr hier.
  • Blacksmith: Der Schmied Clint kann eure Werkzeuge und Tools verbessern, wenn ihr das richtige Erz und Geld mitbringt.
  • Community Center: Es ist etwas verweist. Im Laufe des Spiels erfahrt ihr, was damit zu tun ist.
  • Harvey’s Clinic: Harvey kümmert sich in seiner Klinik um die Kranken.
  • Joja Mart: Das Einkaufszentrum. Der Boss ist hier Morris.
  • Major’s Manor: Der Bürgermeister Lewis wohnt hier in seinem großen Haus.
  • Museum / Library: In dem Museum / Bibliothek könnt ihr Artefakte spenden und so mehr darüber erfahren. Gunther leitet es.
  • Pierre’s Store: In dem kleinen Laden könnt ihr Samen kaufen, die ihr auf eurer Farm großzieht und nach der Ernte verkauft. Außerdem wohnen hier Abigail und Caroline.
  • Saloon: Gus betreibt den Saloon in dem Abends die Post abgeht und viele Dorfbewohner vor allem freitags anzutreffen sind.
  • Trailer: Hier wohnen Pam und Penny.
Stardew Valley - Trailer.

Weitere Stardew-Valley-Guides:

Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung