The Division 2: Server Down wegen Wartungsarbeiten

Franziska Behner

Die Server von The Division 2 sind zur Zeit down. Aber keine Sorge, am heutigen Donnerstag, den 14. März 2019, sollten sie mittags wieder funktionieren.

Eigentlicher Release von The Division 2 ist erst der morgige Tag. Trotzdem gibt es bereits Spieler, die heute als Agent zum Weißen Haus reisen wollen um alle zu retten. Jedoch musst du dich auf einige Wartungsarbeiten einstellen, die nun regelmäßig stattfinden sollen.

Heute, am 14. März 2019, hat Ubisoft angekündigt, die Server für einige Stunden zu schließen. Seit 09:00 Uhr morgens deutscher Zeit gibt es keine Möglichkeit, das Spiel zu starten. Die Arbeiten am Server sollen gut drei Stunden dauern, sodass du wahrscheinlich gegen 12 Uhr Mittags wieder die Waffe heben kannst.

Augmented Reality in The Division 2? So sieht es aus!

The Division 2: Echos - Augmented Reality-Erlebnis - zusätzliche In-Game-Belohnungen.

Welche Punkte Ubisoft genau beheben will, ist nicht zu 100% klar, denn die Patch-Notes stehen noch aus. Laut Mein MMO arbeite man am Problem mit dem Loot-Exploid und auch ein Bug bei der Castle-Siedlung soll behoben werden.

Außerdem soll es in Zukunft weitere Updates geben, die bekannte Probleme lösen. Regelmäßige Überarbeitungen des Games sind wohl bereits fest eingeplant und werden voraussichtlich dabei helfen, das Spielerlebnis in regelmäßigen Abständen zu verbessern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung