The Division 2: Fraktionsschlüssel farmen - so findet ihr sie schnell

Christopher Bahner

Wenn ihr euch in The Division 2 durch Washington bewegt, sind euch vielleicht schon die Fraktionskisten aufgefallen, die es von den diversen Gruppierungen im Spiel zu finden gibt. Für diese benötigt ihr spezielle Fraktionsschlüssel, sonst bleiben sie euch versperrt. Wir erklären euch, wie ihr die nötigen Fraktionsschlüssel finden und farmen könnt.

Die Hyenas, True Sons, Outcasts und Black Tusk haben allesamt ihre Kisten in The Division 2 verstreut, die von euch geöffnet werden wollen. Stoßt ihr über so eine Fraktionskiste und habt keinen passenden Schlüssel dabei, ist dies ärgerlich, weswegen wir euch verraten wollen, wie ihr die Fraktionsschlüssel farmen könnt.

So könnt ihr Fraktionsschlüssel finden

Die Fraktionskisten solltet ihr schon deshalb nicht außer Acht lassen, da diese sogar exotische Gegenstände wie etwa Waffenteile zur Herstellung der mächtigsten Waffen enthalten können. Jede Fraktionskiste benötigt allerdings einen eigenen Schlüssel der entsprechenden Fraktion. Doch wie kommt man an diese Schlüssel?

Generell findet ihr diese in der Kanalisation unter Washington. Haltet Ausschau nach senkrechten Pfeil-Symbolen, die nach unten zeigen. Diese markieren euch Zugänge zur Kanalisation in der Umgebung. Die folgende Karte hilft euch beim Finden solcher Zugänge:

Innerhalb dieser Kanalisationen könnt ihr nun immer wieder mal kleine Wandschränke/Schlüsselboxen entdecken, die jeweils einen Schlüssel einer der vier Fraktionen enthalten. Überprüft also alle Wände, damit ihr sie nicht überseht. Wie alle plünderbaren Dinge, haben auch die Schlüsselboxen eine orange Umrandung, anhand derer ihr sie leichter erkennen könnt.

Ihr bekommt die Schlüssel alternativ auch als seltene Beute, wenn ihr Gruppen der jeweiligen Fraktionen im Spiel ausschaltet. Die Schlüsselboxen in der Kanalisation sind allerdings garantiert, weswegen ihr sie gezielter farmen könnt.

Hier bekommt ihr den Season Pass für The Division 2 *

Fraktionsschlüssel farmen

Wollt ihr schnell viele Schlüssel hintereinander farmen, solltet ihr euch eine Route durch die Kanalisationen zurecht legen. Dabei hilft euch die Karte oben oder das folgende Video des YouTube-Kanals Arrekz Gaming, welches euch eine gute Farmroute zeigt:

Mit genügend Schlüsseln im Schlepptau, könnt ihr nun all die Fraktionskisten öffnen, über die ihr während Missionen oder anderen Aktivitäten stolpert.

Wichtiger Hinweis: Fraktionskisten könnt ihr nach jeweils 24 Stunden Echtzeit erneut mit einem Schlüssel öffnen. Allerdings solltet ihr dies vermeiden, da es derzeit noch so ist, dass die Fraktionskisten beim zweiten Öffnen keine Beute mehr für euch haben. Versucht also möglichst nur Kisten zu öffnen, die ihr das erste Mal findet und wartet bei den anderen länger als 24 Stunden.

Übrigens sind die Fraktionskisten der Hyenas die einzige Möglichkeit, um an die exotische SMG „Chatterbox“ zu gelangen. Die Waffenteile für diese Waffe findet ihr nur in Hyena-Kisten. Die Suche lohnt sich also!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    Böse Zauberer, ein tollpatschiger Held und zweite Chancen: Die PS4-Neuauflage MediEvil versprüht den Charme des 1998 veröffentlichten Originals. Wieso das aber auch Probleme mit sich bringt, erfahrt ihr im Test des kultigen Geschicklichkeitsspiels.
    Olaf Bleich 1
* Werbung