The Witcher 3 - Wild Hunt: Die Karte des Open-World-Rollenspiels

Jonas Wekenborg

Bereits kurz vor dem Release von The Witcher 3 war ein großer Teil der Karte der nördlichen Königreiche geleakt. Mittlerweile gibt es aber sogar schon eine offizielle interaktive Map des riesigen Open-World-Rollenspiels.

Mittlerweile wurde die komplette Weltkarte von The Witcher 3 veröffentlicht. Wir entschuldigen uns für die geringe Größe, eine größere haben wir noch nicht finden können

Die komplette Weltkarte von The Witcher 3: Wild Hunt

the witcher 3 full worldmap

Zur interaktiven Map *

The Witcher 3 – Wild Hunt: Die Karte von Ald Skellige

Ard Skellige, das in der Alten Sprache das größere Skellige heißt, ist die größte Insel des Skillge-Archipels. Es ist besonders Story-relevant, weil hier Crach an Craite, bekannt als Tirth ys Muire oder Das Wildschwein der See, König von Cintra und Neffe von König Bran von Skellig, sein Kastell Kaer Trolde errichten ließ.

Die Skellige-Inseln sind den schottischen gleichnamigen Inseln nachempfunden und wurden in der Geralt-Saga als Heimat der rauhbeinigen rothaarigen Anhänger Crach an Craites adaptiert.

Der Leak der Witcher 3-Map offenbarte nicht nur einen Blick auf die Insel, sondern gibt auch einige Sehenswürdigkeiten (Points of Interest) wieder, die als Navigationsmarken im Spiel herhalten sollen. Diese POIs wurden auch allesamt im Leak benannt, solange The Witcher 3: Wild Hunt allerdings noch nicht releast wurde, unterlassen wir die Nennung und zeigen euch stattdessen nur die Karte selbst.

So viel sei verraten, Crach an Craites Festung befindet sich auf der Karte.

Das Areal Skellige wird 64 Quadratkilometer offene Spielwelt mit unterschiedlichen Klimazonen mit abwechslungsreicher Flora und Fauna bereithalten und damit allein schon größer sein als die komplette Provinz Himmelsrand von Skyrim.

Dazu kommen, wie gesagt, noch die beiden anderen Gebiete Novigrad (das NOCH größer ist als Skellige) und das Niemandsland.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Beziehung mit einem Gamer: So bekommst du seine Aufmerksamkeit.

The Witcher 3 – Wild Hunt: Die Karte von Weißgarten

white-orchard-map

Die Region rund um Weißgarten wurde im Krieg zwischen Temerien und Nilfgaard schwer mitgenommen. Kein Wunder also, dass die Einwohner sehr misstrauisch Fremden gegenüber sind. Der Umstand, dass Geralt ein Hexer ist, macht es dabei nicht gerade besser – im Gegenteil.

Neben diesen miesgelaunten Bewohnern Weißgarten begegnen euch in den Wäldern rund um das Areal Banditen und Deserteure, sowie Wölfe, Worgs und andere Monster wie Ertrunkene, Ghule und diverse Erscheinungen.

The Witcher 3 – Wild Hunt: Die Karte von Novigrad

Novigrad-Stadtplan

witcher3-novigrad

Novigrad ist die Hauptstadt Redaniens. Neben dem Sitz Radovids finden sich in der Hafenstadt eine Bankfiliale Vivaldis, das Freudenhaus Passiflora, ein Tempel des Ewigen Feuers, der Westmarkt und die Herberge Lanzenspitze.

Welcher The-Witcher-Charakter bist du?

<a href="//www.giga.de/spiele/the-witcher-3-wild-hunt">The Witcher 3</a> ist ein richtiges Meisterwerk geworden: Diese riesige Welt - man kann einfach 100 Stunden im Spiel verbringen und es wird nicht langweilig. Vor allem Geralt überzeugt uns jedes Mal wieder, aber es gibt noch einige Charaktere mehr, die schön geschrieben wurden. Dann bleibt nur eine Frage offen: Welcher Charakter bist du eigentlich? Finde es hier heraus!

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link