The Witcher 3: Wo Katz und Wolf spielen - Walkthrough zum neuen Gratis-DLC

Christopher Bahner 5

Im neuen DLC-Quest „Wo Katz und Wolf spielen“ von The Witcher 3: Wild Hunt kreuzen sich die Wege von Hexer Geralt und einem Hexer der Katzenschule. Wir haben den Gratis-DLC von Anfang bis Ende durchgezockt und führen euch in unserem Walkthrough durch die Nebenquest.

witcher3-wo-katz-und-wolf-spielen-banner

The Witcher 3: Wild Hunt jetzt kaufen *

The Witcher 3 Walkthrough: Gratis-DLC - Wo Katz und Wolf spielen

Die neue Gratis-Quest Wo Katz und Wolf spielen beginnt am Anschlagbrett von Erzdorf in Velen. Die Notiz Hexer-Auftrag: Die Bestie von Ehrendorf berichtet von einem Monster, das die Wälder des nahen Dorfes Ehrendorf unsicher mache. Mit einem empfohlenen Spielerlevel von 25 richtet sich der Auftrag an fortgeschrittene Hexer. Der Älteste im besagten Dorf solle für weitere Informationen konsultiert werden. Anders als andere Hexer-Aufträge beginnt die DLC-Quest dort nicht mit den üblichen Lohnverhandlungen, sondern ihr findet ein Dorf voller massakrierter Bewohner vor, an denen schon Ghule und Alghule nagen.

witcher3-wo-katz-und-wolf-spielen-fundort3

Bilderstrecke starten
9 Bilder
GTA 5, Skyrim und mehr: Diese Grafik-Mods sind super-realistisch.

Wo Katz und Wolf spielen: Spurensuche im Dorf

  1. Tötet die Ghule und Alghule in Ehrendorf.
  2. Anschließend erscheinen auf der Karte vier markierte Bereiche, die ihr mit euren Hexersinnen erkunden müsst.
  3. Untersucht die Leichen, Blutspuren und Hütten.
  4. Im Stall schließlich findet ihr den dahingerafften Dorfältesten.
  5. Verlasst mit Geralt den Stall, wo ihr ein Mädchen vorbeihuschen seht.
  6. Vor dem Stall findet ihr ihre Puppe und Fußspuren, denen ihr folgen müsst.
  7. Sprecht mit dem Mädchen und überzeugt sie entweder mit dem Hexer-Zeichen Axii oder gebt ihr die Puppe, damit sie euch erzählt was geschehen ist.
  8. Ein weiterer Hexer hatte die Notiz gesehen und sich bereits des Auftrages angenommen. Laut dem Mädchen habe er die Dorfbewohner getötet. Als Beweis überreicht euch das Mädchen das Medaillon der Katzenschule, welches sie im Stall fand.
  9. Folgt nun den Spuren des Katzen-Hexers.
  10. An einem Rudel Wölfe vorbei findet ihr ihn auf einer Bank sitzend vor.

The Witcher 3 Wild Hunt Trailer.

Töten oder leben lassen?

Im Gespräch stellt sich der Hexer der Katzenschule als Gaetan vor. Er habe den Hexer-Auftrag übernommen und einen Waldschrat getötet, doch der Dorfälteste drückte sich um die Belohnung und er habe sie getötet als sie ihn in der Scheune mit einer Heugabel erstechen wollten. Ein Schicksal, das Geralt von Riva nur zu gut nachvollziehen kann. Ihr habt nun zwei Möglichkeiten, wie die Quest weiter verlaufen kann:

  1. Tötet Gaetan: Entscheidet ihr euch zum Kampf, wird euch der Hexer bitten ihm zuvor einen Trank zur Genesung zu gewähren, damit die Chancengleichheit gewahrt bleibt. Lehnt ab oder stimmt zu, schlussendlich kommt es zum Kampf mit dem wendigen Katzen-Hexer, der euch zudem für eine Minute blendet, was den Kampf zusätzlich erschwert.
  2. Lasst Gaetan laufen: Ihr könnt Gaetan auch verschonen. Dann wird er euch dankbar die Information über seinen versteckten Schatz zukommen lassen und ihr bekommt dazu auch gleich die passende Quest. Bevor ihr euch dahin aufmacht, kehrt jedoch zurück zum Mädchen und bringt sie zu ihrer Tante, ansonsten wird sie nämlich sterben. Der Tante könnt ihr optional noch 40 Kronen für Essen zustecken. Der Unterschlupf des Hexers wird von drei Banditen (Lv 25) bewacht. Klettert anschließend die Leiter hinunter und öffnet die Truhe. Darin findet ihr 250 Kronen, die Hexer-Waffe Teigr und einen Brief an Gaetan, der Hintergrundinformationen zum Verbleib der Hexer der Katzenschule bereithält.

Wollt ihr euch einmal selber wie ein Katzen-Hexer fühlen? Katzen-Rüstungsset – Karte mit Fundorten

Hexer-Schwert Teigr

Das Hexer-Stahlschwert Teigr ist nicht zu verachten und hält folgende Boni und Werte bereit.

Stahlschwert Teigr (Lv 32) Werte und Boni
witcher3-wo-katz-und-wolf-spielen-teigr
  • 269 - 329 Schaden
  • +15% Aard-Zeichenintensität
  • +10% Kritische Trefferchance
  • +10% Chance auf Bluten
  • +5% Bonuserfahrung bei Humanoiden
  • 3 Slots für Runensteine

Welcher The-Witcher-Charakter bist du?

The Witcher 3 ist ein richtiges Meisterwerk geworden: Diese riesige Welt - man kann einfach 100 Stunden im Spiel verbringen und es wird nicht langweilig. Vor allem Geralt überzeugt uns jedes Mal wieder, aber es gibt noch einige Charaktere mehr, die schön geschrieben wurden. Dann bleibt nur eine Frage offen: Welcher Charakter bist du eigentlich? Finde es hier heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung