Torchlight 2: Mods und Overhauls für den Diablo-Klon

Jonas Wekenborg 4

Ja, Torchlight 2 Mods gibt es massenweise im Steam Workshop, aber habt ihr darüber den absoluten Überblick? Wer just in Runic Games‘ Diablo-Klon starten will und dies mit einigen guten Mods probieren möchte (immerhin gibt es dafür ein Achievement), der sollte sich unsere Top-Liste aus einigen der besten Mods für TL2 zu Gemüte führen. Los geht’s.

Mit Mods könnt ihr euer Lieblingsspiel um einige Erfahrungen reicher machen und erweitern. Wir stellen euch ein paar Mods für Torchlight 2 vor, die vom Anfänger bis zum Profi ganz sicher Anklang finden werden.

Torchlight 2 Mods: Bevor es losgeht

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Daedalic: Die 10 besten Spiele des Hamburger Studios

Stellt sicher, dass ihr bei einem Multiplayer-Spiel immer die selben Mods wie die anderen Spieler auf dem Server benutzten müsst, um beitreten zu können. Ladet ihr euch Mods nicht aus dem Steam Workshop herunter, müssen die Dateien in den Ordner C:\Program Files\Steam\SteamApps\Common\Torchlight II\Data abgelegt werden.

Zur Bilderstrecke Nexus Mods richtig installieren*

Torchlight 2 Vorschau.

Torchlight 2 Mods: Synergies

synergies

Egal, welche Mod ihr sonst noch spielen wollt, Synergies ist ein Muss! Sofern ihr auf Fantasy abfahrt und überhaupt etwas mehr Diablo-Feeling in Torchlight 2 erfahren wollt, wird euch diese Mod absolut rocken. Synergies stellt eine komplette Conversion des Dungeon Crawlers dar und liefert neue Klassen, Equip, Items, Pets, Crafting und vieles mehr.

Wichtiger Hinweis: Wollt ihr Synergies mit einem bestehenden Helden starten (WARUM?), müsst ihr auf jeden Fall einmal die Map neu laden und einen Reroll machen.

downloaden*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung