Abbuchung von Global Collect BV - Abzocke oder nicht?

Peer Göbel 10

Beim Durchsehen meiner Kontoauszüge stieß ich auf eine Abbuchung von Global Collect BV über 22,99 Euro, ein Unternehmen, mit dem ich meines Wissens nach nichts zu tun habe. Einen Betreff oder Buchungstext gab es nicht, nur eine lange Zahlenkette. Also ging ich im Netz auf die Suche - und stieß seitenweise auf Warnungen vor Abzocke und Betrug. Kurze Panik-Attacke. Und dann die Wahrheit aus den Kommentaren herausgelesen.

Abbuchung von Global Collect BV - Abzocke oder nicht?

Die Antwort ist einfach: Steam. Denn Global Collect BV ist ein Subunternehmen der Wells Fargo Bank, das den Zahlungsverkehr für diverse eCommerce-Player abwickelt, darunter beispielsweise Blizzard, Avira, Sony Music und eben Valve. Ein Großteil der rätselhaften Lastschriften und Überweisungen an Global Collect sind darauf zurückzuführen, dass man eben online etwas gekauft hat - sei es wie bei mir bei Steam, die Gebühren für EVE Online, Everquest 2 oder World of Warcraft, ein Avira-Antiviren-Abo oder sonstwas. Auf der Homepage www.globalcollect.com findet sich eine Liste von Case Studies, die aber bei weitem noch nicht alle Unternehmen enthält, die mit Global Collect BV arbeiten - darunter auch Levi’s, Emirates und Oxford University Press. Die vermeintliche Betrugsadresse ist also ein seriöses Angebot ähnlich wie PayPal, das Sofortüberweisungen und Kredit-Dinge abwickelt.

Ich kann nicht einschätzen, wie viele der online hochgeschriebenen Abzocke-Fälle tatsächlich mit unlauteren Machenschaften einer vermuteten zweiten Firma namens „Global Collect BV“ (Leipzig?) oder realen Trickbetrügern zusammenhängen, die den Dienst nutzen. Ebenso die Rückbuchungen von Paysafecard-(PSC)-Guthaben, von denen ab und zu berichtet wird. Oder die Abbuchungen mit Domainnamen im Betreff, von denen ein Nutzer auf Verbraucherschutz.de erzählt oder die Kommentare hier suggerieren - bei mir stand im Buchungstext lediglich eine Zahlenfolge.

Bevor man jedoch auf die Barrikaden geht, sollte man bei Konto-Vorgängen mit dem Empfänger Global Collect BV aber nochmal in sich gehen, ob die Abbuchung durch einen legitimen Vorgang erklärt werden kann, den man bloß nicht mit dem Unternehmen in Verbindung bringt. Also nochmal genau überlegen und am besten in die eigenen Mails rund um den Überweisungs- oder Lastschrifttermin schauen - in den meisten Fällen findet sich dort eine Bestellbestätigung von Steam etc. für den betreffenden Wert. Falls man auch dann noch überzeugt ist, die Buchung sei unrechtmäßig, kann man die Lastschrift bei der eigenen Bank meist noch sechs Wochen nach dem Vorgang unkompliziert rückgängig machen. Ich freue mich jetzt jedenfalls umso mehr auf die nächste Episode von Walking Dead Season 2, das ich damals über Global Collect bei Steam erworben habe…

Welches Spiel wird hier bewertet?

Steam ist viel mehr als eine reine Spiele-Bibliothek inklusive Shop. Hier findet ihr eine Welt voller Reviews, die ihr sogar nach "Lustig" sortieren könnt. Eine Art "Best of" präsentieren wir euch in unserem Quiz. Erratet ihr alle Spiele, die hier per Steam-Review beschrieben werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Synology Assistant

    Synology Assistant

    Der Synology Assistant ist ein kleines Programm, das NAS-Server vom Hersteller Synology im Netzwerk findet. Hier gibt es den Download.
    Robert Schanze
  • Eurosport-Live-Stream legal online empfangen

    Eurosport-Live-Stream legal online empfangen

    Den TV-Sender Eurosport kann man auch über das Internet im Livestream gucken. Das geht relativ einfach, sowohl auf dem PC als auch auf Smartphone und Tablet. Wir haben alle Möglichkeiten für euch zusammengefasst.
    Martin Maciej 1
* Werbung